Eine Publikation der Binkert Medien AG
Ausgabe 01/02/2014, 18.02.2014

Intelligente Lösungen für die Intralogistik

 Jungheinrich präsentiert auf der 12. Internationalen Fachmesse für Distribution, Material- und Informationsfluss, LogiMAT, auf zwei separaten Messeständen seine Lösungskompetenz in der Intralogistik. Gemäss dem Leitmotto der Messe «Intelligent vernetzen – Komplexität beherrschen» zeigt das Hamburger Unternehmen in der Staplerhalle (Halle 6, Stand 201) auf über 330 Quadratmetern seine gesamte Bandbreite an Flurförderzeugen und Intralogistiklösungen. Dem Fachpublikum werden hier beispielsweise die Sieger des IFOY-Awards 2013, der Gegengewichtsstapler DFG/TFG 540s und der Schubmaststapler ETV/ETM 216, vorgestellt. Darüber hinaus ist das Unternehmen auch in der Softwarehalle (Halle 5, Stand 421) mit einem eigenen Stand präsent. Der Hamburger Intralogistikspezialist zeigt dem Fachpublikum auf knapp 100 m2 seine Kompetenz in Sachen Software und IT-Hardware für das Lager. Der Besucher kann integrierte und ganzheitliche Intralogistiklösungen für manuelle und vollautomatisierte Lager live erleben und sich ein Bild machen, wie Projekte innerhalb von acht Wochen erfolgreich realisiert werden können. Zudem finden die Messebesucher an beiden Ständen eine Reihe von intelligenten Lösungen rund um den Einsatz von Flurförderzeugen zur Effizienzsteigerung der Prozessabläufe im Lager. Hierzu zählen vor allem der Datenfunk, das Staplerleitsystem, das Logistik-Interface und das Lagerverwaltungssystem Jungheinrich WMS. Dienstleistungen rund um die Themen Materialflussanalyse, Miete und Kundendienst, Gebrauchtgeräte sowie der Jungheinrich-Profishop komplettieren den Auftritt.

Jungheinrich AG

5042 Hirschthal

Tel. 062 739 31 00

Fax 062 739 32 99

info@jungheinrich.ch

www.jungheinrich.ch