Eine Publikation der Binkert Medien AG
Ausgabe 01/02/2014, 18.02.2014

Kostengünstiges Leitungsprogramm für den harten Einsatz

 Die sichere und getestete, aber trotzdem preiswerte Leitungsfamilie chainflex M von igus ist jetzt bestellbar. Von der Steuer-, Motor-, Servo- und Messsystem- bis hin zur Daten- und Busleitung sind bereits über 70 Prozent aller chainflex- M-Leitungen ab Lager erhältlich. Die Serie chainflex M von igus verspricht sichere Qualität zu niedrigen Preisen. Alle Leitungsfamilien sind 30 bis 38 Prozent günstiger als die Serien des bisherigen Programms. Dennoch werden von igus eine Million Doppelhübe als Lebensdauer garantiert. Dafür steht auch das «M» im Namen. Die Leitungen des chainflex-M-Leitungsprogramms sind ab jetzt lieferbar und im neuen chainflex-Katalog enthalten. Insge­samt sind bereits über 100  verschiedene chainflex-M-Leitungen im Katalog aufgeführt, davon sind 72 Prozent der Leitungen bereits ab Lager erhältlich. igus, Spezialist für bewegte Leitungen, kann seinen Kunden die Sicherheit der Garantie auf die Leitungen geben, weil das Unternehmen diese und die kompletten Systeme permanent realitäts­nahen Tests unterzieht: Im firmen­eigenen 1750 m2 grossen Testlabor laufen an 180 Testplätzen zwei Milliarden Testzyklen pro Jahr. So ist igus der erste Anbieter im Markt, der sehr kostengünstige Leitungen mit einer garantierten Lebensdauer in der Energiekette verknüpft. Aufgrund jahrzehntelanger Forschung und Markterfahrung ist das Energieführungsunternehmen in der Lage, qualitativ hochwertige Leitungen für den harten industriellen Einsatz zu entwickeln und zu fertigen, die zugleich kostengünstig sind.

igus Schweiz GmbH

4622 Egerkingen

Tel. 062 388 97 97

Fax 062 388 97 99

info@igus.ch, www.igus.ch