Eine Publikation der Binkert Medien AG
Ausgabe 01/02/2014, 18.02.2014

Massgeschneiderte österreichische Stahlqualität

 Die voestalpine Krems Finaltechnik GmbH liefert sowohl Systemregale als auch Hochregale und ist innerhalb der Division Metal Forming ein Unternehmen der voestalpine AG. Auf dem Sektor Hochregallager ist das Unternehmen seit über 30 Jahren am Markt präsent und hat weltweit mehr als 700 Projekte erfolgreich realisiert. Ob Paletten-, Block-, Karossen-, Coil-, Kleinteile-, Tiefkühl- oder Sonderlager – bei voestalpine wird jedes Projekt kundenspezifisch «massgeschneidert». Im Bereich Serienprodukte plant, produziert und liefert man Systemregale für Baumärkte und C&C, Integrationsregale, Fachbodenregale sowie verzinkte Regale für den Aussenbereich. Vom Vormaterial über die Konstruktion, Statik, Produktion, Oberflächenschutz und Montage bietet das Unter­nehmen eine durchgehende Wertschöpfungskette sowie den Background eines weltweit tätigen Konzerns. Neben der Stahlregalkonstruktion werden auch Dach- und Wandverkleidung, Rauch- und Wärmeabzugsanlagen, Dach­entwässerung sowie Blitzschutz ausgeführt. Auto-, Chemie-, Elektronik-, Getränke-, Kunststoff-, Lebensmittel-, Papier-, Pharma-, Stahlindustrie-, Versandhandel – voestalpine ist in allen Branchen tätig. Der Vertrieb erfolgt direkt von Krems/Austria aus. Auszug Referenzliste: Americold, Atria Oy, ATU, Bettenwelt, Billa, BLG/Tchibo, Blum, Burgo, Coca Cola, CVS, DaimlerChrysler, Edeka, Elval, Ferrero, Future Electronics Corporation, Gallaher, Häcker Küchen, Imperial Tobacco, Ireks, Jaguar Cars, JTi, Kunming Cigarette Factory, Miele, Neckermann, Dr. Oetker, Thomas Philipps, Quelle, Rail Cargo Austria, Salutas, Spar, Tesco, Teva, Unilever, Walkers, XXXLutz u.v.a. mehr.

voestalpine Krems

Finaltechnik GmbH

AT-3502 Krems-Lerchenfeld

Tel. +43 503 0414 634

Fax +43 503 0454 716

lagertechnik.vakf@ voestalpine.com

www.voestalpine.com/ finaltechnik