Eine Publikation der Binkert Medien AG
Ausgabe 01/02/2014, 18.02.2014

Seit 80 Jahren Generalunternehmer für Logistikgesamtsysteme

 Seit nunmehr 80 Jahren kann sich der Schweizer System­integrator und Intra­logistikspezialist auf dem weltweiten Logistikmarkt in nahezu jeder erdenklichen Branche behaupten. Kontinui­tät in Sachen Innovation sowie eine stetige Weiterentwicklung der Produktsysteme «Stöcklin BOXer» und «Stöcklin MASTer» beweisen realisierte Projekte um den gesamten Globus. Das Schweizer Traditionsunternehmen mit seinen weltweiten Niederlassungen bietet schlüsselfertige Gesamtsysteme und logistische Gesamtkonzepte inklusive deren Realisierung «Alles aus einer Hand». Dazu gehören vollautomatische Hochregallagerkomplexe, Horizontalförderanlagen, Kleinteilelager und temperaturgeführte Lagersysteme sowie die Modernisierung bestehender Anlagen. Das Stöcklin Warehouse Management System (WMS) verwaltet Artikel, Mengen, Gebinde, Lager­plätze und unterstützt die intralogistischen Prozesse vom Wareneingang bis zum Warenausgang. Der integrierte Materialfluss-Controller übernimmt die Funktio­nen zur Steuerung, Überwachung und Visualisierung der unterlagerten Gewerke. Eine noch bessere Ausnutzung von Automatiklagern und eine höhere Performance beim Zugriff auf beispielsweise gelagerte Gebinde bietet der neu entwickelte «Warehouse Optimizer», eine automatische Lageroptimierung, die in die Lagerverwaltungssoftware von Stöcklin neu integriert wurde. Die Stöcklin Logistik AG opti­miert ihr Produktprogramm «Stöcklin Energie Management» (SEM) kontinuierlich in Richtung aktive Energieeinsparung. Dies beweist unter anderem auch die konsequente Weiterentwicklung des BOXer-Systems.

Stöcklin Logistik AG

4143 Dornach

Tel. 061 705 81 11

Fax 061 701 30 32

info@stoecklin.com

www.stoecklin.com