Eine Publikation der Binkert Medien AG
Ausgabe 10/2014, 15.10.2014

Unempfindliche X20-Steuerung

 Neue Massstäbe der Unempfindlichkeit gegenüber Umwelteinflüssen setzt die Serie X20c. Die «coated»-Varianten der kompakten Steue­rungs- und I/O-Module sind durch eine spezielle Beschichtung der Elektronikbaugruppe vor Betauung und Schadgasen geschützt. Damit eignen sich die Module zum Einsatz in aggressiven atmosphärischen Umgebungsbedingungen. Die Beschichtung der Elektronikbaugruppe schützt Bauteile und Leiterplatte vor Beeinträchtigungen durch Kondensation und schädliche Gase. Geprüft wird die Wirksamkeit der Abhaltung von Kondensat durch Tests nach BMW GS 95011-4, der Schutz vor Begasung mittels des 4-Komponenten-Schadgastests nach EN 60068-2-6, Methode 4.

B&R Industrie-Automation AG

8500 Frauenfeld

Tel. 052 728 00 55

Fax 052 728 00 54

office.ch@br-automation.com

www.br-automation.com