Eine Publikation der Binkert Medien AG
Ausgabe 11/2014, 13.11.2014

Sparsamer Kompaktvan mit flexiblem Raumangebot

Der Opel Meriva Cosmo 1.6 CDTI ecoFLEX ist ein Kompaktvan mit einem durchdachten Raumkonzept. Platz für vier bis fünf Personen gibt es mehr als genug. Mit den vielfach verschiebbaren Sitzen und den cleveren Umklappmechanismen wird ein hochvariab­ler Innenraum geboten. Auffallend ist an der Frontpartie der glänzende Grill mit dem Opel-Blitz-Logo. Auch die extraweit öffnenden Schmetterlingstüren kennzeichnen den Meriva. Das Ein- und Aussteigen wird so zu einer bequemen Angelegenheit. Durch Umklappen der hinteren geteilten Sitzbank werden daraus 1500 Liter. Im Vergleich zum Vorgängermodell erkennt man mehr Chrom im vergrösserten Kühlergrill, neu gestaltete Scheinwerfer (auf Wunsch mit LED-Tagfahrlicht, Kurven- und Abbiegelicht), Chromleisten unter den Seitenfenstern sowie 17 oder gar 18 Zoll messende Leichtmetallräder im neuen Design. Das starke Plus des Meriva steckt unter der Haube. Der 1,6-Liter-Dieselmotor leistet maximal 100 kW/136 PS. Mit dem beachtlichen Höchstdrehmoment von 320 Nm wird der Meriva zum agilen Familienfahrzeug. Auch in puncto Höchstgeschwindigkeit hält sich der Kompaktvan nicht zurück. Erst knapp vor der 200-km/h-Marke ist Schluss. Der 1,6-Liter-Diesel ist nicht nur sauber nach Euro-6-Norm, sondern mit einem Testverbrauch von 4,4 Litern Diesel auf 100 Kilometer auch sehr sparsam. Die Start/Stopp-Automatik trägt ihren Teil dazu bei. Auch die Laufruhe des Aggregats vermag zu überzeugen. Das Sechsganggetriebe lässt sich exakt schalten. Gangwechsel gehen ohne störendes Haken mit geringem Kraftaufwand von der Hand. Insgesamt ist das Fahrzeug leicht beherrschbar und punktet mit hoher Funktionalität. Auch bei den Multimedia-Lösungen zeigt der Meriva Flagge: IntelliLink heissen die mit oder ohne Festplatten-Navigation lieferbaren CD-Radios, die sich bereitwillig per Bluetooth mit Smartphones koppeln lassen, Digitalradio empfangen, SMS vorlesen und eine problemlose Sprachbedienung von Apple-Geräten erlauben sollen. Den Opel Meriva gibt es ab einem Einstiegspreis von CHF 17 950.–inkl. Mehrwertsteuer.


Info
General Motors Suisse SA
8152 Glattpark
Tel. 044 828 28 80, Fax 044 828 28 60
kic@gm.com, www.opel.ch