Eine Publikation der Binkert Medien AG
Ausgabe 06/2014, 11.06.2014

Erdgas-Cinquecento schont den Geldbeutel

Der Fiat 500L Natural Power ist mit einem bivalenten Zweizylinder-Turbotriebwerk ausgerüstet. Der Motor kann wahlweise mit CNG aus Erdgas/Biomethan oder Benzin betrieben werden. Damit ist er eines der schadstoffärmsten Fahrzeuge im Segment. Im CNG-Betrieb beträgt der Aus­stoss an Kohlendioxid (CO2) nur 105 g/km. Das Zweizylinder-Turbotriebwerk leistet im Erdgas/CNG-Betrieb 59 kW (80 PS) und 62 kW (85 PS), wenn der Fahrer auf Benzinversorgung umgeschaltet hat. Der Fiat 500L Natural Power wird in zwei Ausstattungsvarianten angeboten. Bereits die Basisversion bietet serienmässig u. a. sechs Airbags – je zwei für Front, Seite sowie für den Kopfbereich in beiden Sitzreihen  – elektronisches Fahrstabilitätssystem ESP inklusive Antischlupfregelung (ASR), elektrische Servolenkung Dualdrive mit City-Funktion und Lenkassistent (Dynamic Steering Torque), Klimaanlage, Radio mit Touchscreen-Bedienung, Geschwindigkeitsregelanlage (Cruise Control) sowie Aussenspiegel mit Abdeckkappen in Wagenfarbe. Die CNG-Tanks unter dem Fahrzeugboden vermindern das Platzangebot im Innenraum und im Kofferraum nur geringfügig. Die Tanks fassen insgesamt 14 kg Erdgas/CNG. Im Erdgas/CNG-Betrieb, der neben der Umwelt­belastung dank des niedrigen Erdgas/CNG-Preises auch die Betriebskosten beträchtlich senkt, beträgt die Reichweite über 350 km. Bei Bedarf kann der Fahrer per Tastendruck jederzeit auf Benzin­betrieb umschalten. Dann stehen noch einmal bis zu etwa 800 km Reichweite zur Verfügung. Der Fiat 500L Natural Power wird von einem der modernsten Motoren auf dem Markt angetrieben. Die Natural-Power-Variante des TwinAir-Triebwerks ist als «umweltfreundlichster Motor des Jahres 2013» ausgezeichnet worden. Den Fiat 500L Natural Power gibt es ab einem Basispreis von CHF 24 500.– inkl. Mehrwertsteuer.


Info
Fiat Group Automobiles Switzerland SA
8952 Schlieren
Tel. 044 556 22 02
Fax 044 556 22 00
info@fiat.ch
www.fiat.ch