Eine Publikation der Binkert Medien AG
Ausgabe 07/08/2014, 25.08.2014

36-mm-Encoder von Sick

 Mit zahlreichen Alleinstellungs-Merkmalen setzen die programmierbaren Absolut-Encoder AHS/AHM 36 einen neuen Leistungsstandard in der 36-mm-Klasse. Die Vielfalt mechanischer Schnittstellen sowie wahlweise SSI oder CAN­open eröffnen ein Höchstmass an Flexibilität. Die kompakten Encoder stehen als Singleturn-Version AHS 36 wie auch Multiturn-Ausführung AHM 36 zur Verfügung. Eingesetzt werden sie zur Messung von Absolutpositionen, z.  B. in Indus­trie- und Spezialfahrzeugen, in Ver­packungsmaschinen, in der Logistik, im Maschinenbau sowie in der Medizin­technik. Als mechanische Schnittstellen stehen bei den AHS/AHM 36-Encodern wahlweise Aufsteckhohlwellen sowie Klemm- oder Servoflansche zur Verfügung.

Sick AG

6370 Stans

Tel. 041 619 29 39

Fax 041 619 29 21

contact@sick.ch

www.sick.ch