Eine Publikation der Binkert Medien AG
Ausgabe 07/08/2014, 25.08.2014

Für einfache und schnelle Materialflüsse

 Auf der Pack & Move zeigt die Bito-Lagertechnik Bittmann AG unter anderem ihre neue Bitobox XLmotion. Damit reagiert der Lagerspezialist auf den stetig zunehmenden Automatisierungsgrad in der Intra­logistik, aber auch auf die damit verbundene Forderung nach Reduzierung des Geräuschpegels. Der Behälter ist speziell auf die Anforderungen in automatisierten Lagern ausgerichtet. Ein neuartiger Umlauf­boden sorgt zum Beispiel für eine hohe Stabilität und für mini­male Laufgeräusche. Darüber hinaus hat der XLmotion im Vergleich zu Wettbewerbsbehältern ein höheres Innen­volumen. Die Fachleute von Bito haben zudem die verfahrbaren Regalanlagen vom Typ PROmobile weiter sinnvoll ergänzt. Diese bieten in Paletten- oder Kragarmausführung eine enorm hohe Lagerkapazität, weil sich Bediengänge einsparen lassen. Bito hat dafür nun eine permanente Abstandsregelung entwickelt. Denn laufen die Regale auf ihren Wagen aufgrund ungleichmässiger Beladung nicht parallel in einem Winkel von 90 Grad zu den Führungsschienen, können die Spurführungselemente in den Schienen schleifen und es kommt zum Verschleiss. Unter dem Namen PROmobile synchro minimiert das mit der Abstandsregelung optimierte Regalsystem den Verschleiss an Rädern und Schienen. Der Anwender hat damit geringere Servicekosten und erheblich weniger Ausfallzeiten. Auf der Pack & Move zeigt die Bito-Lager­technik da­rüber hinaus ihre Kompetenz als Komplettausstatter. Mit den Behälter- und Regallösungen können Unternehmen ihre Materialflüsse in Produktion, Lager und Transportlogistik erheblich optimieren. Diese erhalten alles aus einer Hand – sowohl für kleinere Lagereinrichtungs- als auch für Grossprojekte.

Bito-Lagertechnik

Bittmann AG

6343 Rotkreuz

Tel. 041 790 20 64

Fax 041 790 43 28

info@bito.ch

www.bito.ch