Eine Publikation der Binkert Medien AG
Ausgabe 09/2014, 18.09.2014

Combilift mit erweiterter Produktpalette

 Vom Kleinsten bis zum Grössten war bei Combilift alles präsent. Dass Combilift seit der letzten CeMAT eine erweiterte Produktpalette zu zeigen hatte, wurde bei einem Blick auf dem Stand des irischen Herstellers klar: 22 Modelle stellte das Unternehmen auf dem Freigelände aus, darunter, wie es sich für die CeMAT gehört, einige Neuigkeiten. Nach Einführung der neuen Combi-WR-Deichselstapler, die zum ersten Mal auf der Messe präsent waren, bietet Combi­lift jetzt Handlingslösungen an, die mit Tragfähigkeiten von 1450 kg bis hin zu 80 t lieferbar sind. Seit das Unternehmen 1998 gegründet wurde, sind 22 000 Einheiten produziert worden. Combilift gilt als der Vorreiter im Bereich der 4-Wege-Technologie und der Herstellung von kundenspezifischen Staplern und hat im Schnitt jährlich mindestens ein neues Modell auf den Markt gebracht. Auf dem Stand waren Modelle aller Hauptserien vertreten, die das sichere, platzsparende und produktive Handling von langen und sperrigen Ladungen, Paletten, Containern, überdimensionalen Lasten oder eine Kombination dessen gewährleisten. Die bisher kleinsten Combilifts, der Combi-WR und der Combi-WR4 Schubgabelstapler in 4-Wege-Ausführung, hatten CeMAT-Premiere, ebenso das grösste Gerät, der Combi-SC Top-Lift, der wegen seiner gigantischen Abmessungen kaum zu übersehen war. Der elektrische C 4000 E und ein neuer Seitenstapler waren auch zum ersten Mal auf der CeMAT. Die neuen Produkte sind äusserlich und von den Einsatzmöglichkeiten her sehr unterschiedlich, aber ausschlaggebend für ihre Entwicklung waren die gemeinsamen Ziele, effizientes und kosteneffektives Handling zu ermöglichen.

Arbor AG

Hebe- und Transportsysteme

3067 Boll/BE

Tel. 031 838 51 61

Fax 031 838 51 62

info@arbor-ag.ch

www.arbor-ag.ch