Eine Publikation der Binkert Medien AG
Efaflex-Tore in der Tiefgarage der Grossen Halle des Volkes in Peking: Ausgabe 09/2014, 17.09.2014

Neuer Torwächter aus Deutschland

Dem chinesischen Vertriebs- und Servicepartner Double Star gelingt ein spektakulärer Tor-Einsatz für Efaflex: Die Tiefgarage der Grossen Halle des Volkes in Peking wird jetzt mit einem EFA-SST-L Premium gesichert.

Dort, wo die gepanzerten Limousinen von chinesischen Staatsmännern und Staatsgästen vorfahren, gelten höchste Sicherheitsstufen. Und die werden jetzt von einem Schnelllauftor made in Germany erfüllt.

Premium-Schnelllauftor für monumentales Bauwerk

Die Grosse Halle des Volkes gilt als eines der symbolträchtigsten und monumentalsten Bauwerke in Peking. Das im neoklassizistischen Stil gehaltene Bauwerk wurde 1958 in nur zehnmonatiger Bauzeit errichtet und hat seinen Platz an der Westseite des berühmten Tian'anmen-Platzes. Das Gebäude dient der chinesischen Führung als Empfangsort für Staatsgäste und als Veranstaltungsstätte für nationale Feier­lichkeiten.

Umso wichtiger, dass sämtliche Zugänge des Gebäudes optimal gesichert werden können. Eine Tor-Chance, die der chinesische Vertriebspartner von Efaflex genutzt hat, um im Oktober 2013 in der Einfahrt zur Tiefgarage Süd-West ein EFA-SST-L Premium zu montieren. Die sehr schnellen Öffnungs- und Schliessgeschwindigkeiten dieses Tores ermöglichen es, die Zufahrt zur Tiefgarage nur für kürzeste Zeit offen zu halten, sodass sich unberechtigte Personen keinen Zutritt zum Gebäude verschaffen können.

Höchste Anerkennung

Damit ist Double Star ein echter Referenz-Coup in China gelungen. Lieferant für ein derart wichtiges staatliches Gebäude zu sein, bedeutet für Efaflex und besonders für Herrn Wang Zhongming, Inhaber des auf Parksystemanwendungen spezialisierten chinesischen Vertriebs- und Servicepartners, höchste Anerkennung im Land.

Die Grosse Halle des Volkes in Peking ist seit der dritten chinesischen Währungs­serie auf Banknoten abgebildet. In der aktuellen fünften Serie erscheint sie in Rot auf der derzeit höchsten Note, dem 100-Yuan-Schein. Vielleicht schafft es das Efaflex SST-L Premium ja in Zukunft sogar auf einen chinesischen Geldschein. Wer weiss?


Info
Efaflex Swiss GmbH
8953 Dietikon
Tel. 043 322 90 20
Fax 043 322 50 56
info@efaflex.ch
www.efaflex.ch




Sensationeller Auftragseingang bei Efaflex: In der Garagenzu- und -abfahrt in der Grossen Halle des Volkes wurde ein EFA-SST-L-Premium-Schnelllauftor eingebaut. (Bilder: Efaflex)