Eine Publikation der Binkert Medien AG
Ausgabe 09/2014, 17.09.2014

Umsatzprofi noch leistungsstärker gemacht

 Als eines der ersten Serien­fahrzeuge der silber-orangen Still-Designfamilie hat der RX 20 Geschichte geschrieben und erweckte bereits grosses Kundeninteresse. Nun hat der bewährte Allroundstapler eine umfassende Überarbeitung und zahlreiche verbesserte Features erhalten. Während das unverkennbare Design bleibt, sorgen im Innern neue Technologien für eine höhere Umschlagsleistung, gute Rampensteigfähigkeit und Spitzengeschwindigkeiten bis 20 km/h bei gleichzeitig verbesserter Energieeffizienz. Elektro-Gegengewichtsstapler erfreuen sich immer grösserer Beliebtheit. Verschärfte Emissionsrichtlinien, steigende Energiepreise und Umweltbewusstsein, aber auch eine bessere Nutzung der Batteriekapazität durch energieeffizientere Technologien sind einige der Gründe für diesen Erfolg. Der RX 20 mit Tragfähigkeiten von 1,4 bis 2,0 t ist der meistgekaufte Gabelstapler der gesamten RX-Familie und nimmt damit am Markt eine Spitzenposition ein. Nun hat der Hersteller den wendigen als Drei- oder Vierradversion erhältlichen Elektrostapler umfangreich überarbeitet und stellt mit dem RX 20 ein besonders leistungsstarkes Fahrzeug in wartungsfreier 48-Volt-Technik (Drehstromantrieb) vor. Dank einer neuen Antriebsachse erreicht der RX 20 nun Spitzengeschwindigkeiten von 20 statt bisher 16 km/h und reicht damit an die Schnelligkeit von V-Staplern heran. Das steigert die Umschlagsleistung vor allem bei Materialtransporten über längere Strecken oder in Spitzenzeiten, wenn maximale Leistung gefragt ist. Die optimierte Ansteuerung des Motors hat die Steigfähigkeit an Rampen verbessert, sodass der RX 20 Rampen bis 28,5 Prozent Steigung bewältigen kann.

Still AG

8112 Otelfingen

Tel. 044 846 51 11

Fax 044 846 51 21

info@still.ch

www.still.ch