Eine Publikation der Binkert Medien AG
LogiMAT, 10.-12. Februar 2015 in der Landesmesse Stuttgart, zieht Logistiker an: Ausgabe 01/02/2015, 03.02.2015

Win-Win-Situation für Aussteller und Fachbesucher

Die LogiMAT in Stuttgart hat sich zu der Intralogistikmesse in Europa entwickelt. Sie zeigt Trends in der Logistik für einen effizienten Warenfluss auf und informiert über Neuigkeiten.

Der Branchentreff LogiMAT, vom 10. bis 12. Februar 2015 in Stuttgart, belegt erstmals sieben von acht Messehallen. Ausstellerangebot und das informative Rahmenprogramm thematisieren Lösungsangebote für die aktuellen Herausforderungen von Industrie 4.0, Ressourceneffizienz sowie Integration und Flexibilität. Die TradeWorld, Fachmesse für moderne Handelsprozesse, ist zum zweiten Mal eingebunden. Sie deckt insbesondere den Bereich E-Commerce ab und fungiert mit ihren Aussteller- und Informationsangeboten als Klammer zwischen Handel und Intralogistik. Mit mehr als 1100 internationalen Ausstellern (+10 %) aus 27 Ländern, 85 000 m2 Ausstellungs­fläche (+13 %) in sieben von acht Hallen auf dem Stuttgarter Messegelände sowie 25 Fachforen mit mehr als 100 Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft ist die LogiMAT 2015 nicht nur die umfangreichste Leistungsschau der Intralogistikbranche in der Geschichte der Internationalen Fachmesse für Distribution, Material- und Informationsfluss. «Der hohe Ausstellerzuspruch, durch den es uns gelungen ist, die Ausstellungsfläche ohne Leerstand um gut 10 000 m2 zu erhöhen, macht die LogiMAT 2015 zum Spitzenreiter der Intralogistik-Messelandschaft weltweit», freut sich Messeleiter Peter Kazander, COO der Euroexpo Messe- und Kongress-GmbH, München, Veranstalter der LogiMAT. «Mit ihren Aussteller- und Informationsangeboten bietet die LogiMAT einen einzigartigen Überblick über die aktuellen Entwicklungstrends und die Lösungsangebote für mehr Effizienz in den intralogistischen Prozessketten.» Darüber hinaus deckt die TradeWorld, Fachmesse für moderne Handelsprozesse, die 2015 zum zweiten Mal an die LogiMAT angebunden ist, mit ihren Ausstellern aus dem Bereich der Handelslogistik sowie sechs speziell auf die Herausforderungen des Multichannel-Vertriebs ausgerichteten Fachforen insbesondere die Themenbereiche um den Entwicklungstreiber E-Commerce ab.



Peter Kazander: «Mit ihren Aussteller- und Informationsangeboten bietet die LogiMAT einen einzigartigen Überblick über die aktuellen Entwicklungstrends und die Lösungsangebote für mehr Effizienz in den intralogistischen Prozessketten.»