Eine Publikation der Binkert Medien AG
Ausgabe 07/08/2015, 17.08.2015

Modernste Planungswerkzeuge für Intralogistikanlagen

Ob Planung oder Modernisierung einer Intralogistikanlage, Siemens arbeitet mit modernster 3D-Software, um Interessenten bei der Strategiefindung und Umsetzung zielgerichtet zu unterstützen. 3D-Modelle emulieren Mechanik, Aktoren und Sensoren und stellen damit eine virtuelle Umgebung für die Design- und Engineering-Phase zur Verfügung. Die Animation schafft eine Basis für ein gemeinsames Verständnis der Lösung. Die Simulation ermittelt die zu erwartende Anlagenleistung und überprüft die zugrunde liegende Materialflusslogik. Die Emulation ermöglicht eine In House-Abnahme der Anlagensteuerung. Der Nutzen: Beherrschung der Logistikprozesse, Erhöhung der Software-Qualität und Reduktion von Inbetriebnahme-Zeiten.

Siemens Postal, Parcel & Airport Logistics AG
8047 Zürich
Tel. 0848 822 814
PPAL_Sales.ch@siemens.com
www.siemens.ch/logistics