Eine Publikation der Binkert Medien AG
Jungheinrich übernimmt Anlagenbauer Mias Group : Ausgabe 09/2015, 08.09.2015

Das Systemgeschäft weiter ausgebaut

Die konsequente Umsetzung der Wachstumsstrategie von Jungheinrich mit dem strategischen Schwerpunkt Logistiksysteme ist in vollem Gange. Die Mias Group gilt als qualifizierter Anlagenbauer für Lager- und Transporttechnik. Das Unternehmen ist Weltmarktführer im Marktsegment Lastaufnahmemittel für Paletten und Spezialist im Bereich Regalbediengeräte.

Jungheinrich baut seine führende Position als Anbieter von Logistiksystemen weiter aus. Dazu hat die Jungheinrich AG eine Vereinbarung über den Erwerb der Mias Group mit deren Eigentümern unterzeichnet. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Vorbehaltlich der üblichen aufschiebenden Bedingungen wird die Transaktion voraussichtlich im 4. Quartal 2015 vollzogen werden.

Weiterer Baustein

Die Akquisition ist ein weiterer Baustein im Rahmen der konsequenten Umsetzung der Wachstumsstrategie des Jungheinrich-Konzerns und ein bedeutender Schritt zum weltweiten Ausbau des stark expandierenden Logistiksystemgeschäftes. Jungheinrich erweitert mit dem Erwerb der Mias Group sein Technologieportfolio im Bereich der automatisierten Lagerlösungen. Die Mias Group mit Hauptsitz in München beschäftigt über 300 Mitarbeiter.


Info
Jungheinrich AG
5042 Hirschthal
Tel. 062 739 31 00
Fax 062 739 32 99
info@jungheinrich.ch
www.jungheinrich.ch



(Bild: Jungheinrich)