Eine Publikation der Binkert Medien AG
Ausgabe 09/2015, 08.09.2015

Quartett für zuverlässige und schnelle Objektdetektion

 Bei Distanzen von 5 cm bis 3,8 m kommt kein Objekt unbemerkt an der MultiTask-Lichtschranke PowerProx vorbei. Dafür wurden alle Vorteile der Lichtlaufzeittechnologie, Augensicherheit dank Laserklasse 1, eine hervorragende Optik und eine schnelle Signalverarbeitung ins weltweit kleinste Gehäuse gepackt. PowerProx Lichttaster detektieren unterschiedlichste Objekte sicher – auch bei hohen Tempi und grossen Distanzen. Sie liefern auch unter einem grossen Erfassungswinkel stabile Detektionsergebnisse und sind unempfindlich gegen Fremdlicht.

Je nach Anwendung gibt es Versionen mit ein oder zwei getrennt voneinander einstellbaren Schaltschwellen. Über IO-Link lassen sich bis zu acht Schaltpunkte definieren und Smart-Sensor-Funktionen nutzen. Das Vistal-Gehäuse sorgt für Robustheit.

Das Winner-Quartett:

PowerProx Distance: Reichweiten bis zu 3,8 m, zwei getrennt einstellbarer Schaltpunkte – ideal beim Palettierern, in der Lager-und Fördertechnik und für die Absicherung von Türen und Toren.

PowerProx Speed: Kurze Ansprechzeiten und hohe Schaltfrequenzen bei Reichweiten bis 2,5 m. Einsatz in der Verpackungsindustrie oder beim Zählen bei hoher Geschwindigkeit.

PowerProx Precision: Detektiert mit einer Reichweite von bis zu 1,8 m auch kleinste Objekte, Aussparungen und Vertiefungen.

PowerProx Small: Lichtlaufzeittechnologie, Reichweiten bis zu 2,5 m und hohe Schaltfrequenzen bis zu 1 000 Hz im weltweit kleinsten Gehäuse.

Sick AG

6370 Stans

Tel. 041 619 29 39

Fax 041 619 29 21

contact@sick.ch

www.sick.ch