Eine Publikation der Binkert Medien AG
Ausgabe 09/2015, 08.09.2015

SkySorter-Premiere für die Verpackungstechnik in Nürnberg

 Die Ferag AG kommt erstmals mit dem SkySorter zur FachPack nach Nürnberg. Das neue System, eine Erweiterung der im vergangenen Jahr vorgestellten Skyfall-Hängefördertechnik, bietet auf engstem Raum nicht nur hocheffiziente Transportfunktionen, sondern auch vielfältige Möglichkeiten zum Stauen, Sortieren und Kommissionieren. Mit maximalen Traglasten von bis zu 30 Kilogramm pro Gehänge und dank hoher Modularität sieht Ferag für die innovative Technologie ein breites Spektrum an Einsatzmöglichkeiten in Verpackungsprozesses und Verpackungslogistik. Die FachPack-Besucher erleben mitten in Halle 4A/Stand 4A-425 eine vollständig in Betrieb befindliche Demonstrationsanlage des neu entwickelten flurfreien SkySorters. Dabei werden Prozesse abgebildet, die für den Warentransfer zwischen first und second Packaging typisch sind. Ebenfalls in den aufgebauten Rundkurs integriert sind Vorführstrecken, auf denen die umfassenden Stau-, Sortier- und Sequenzierungsfunktionen dieser erstmals im Bereich Verpackungstechnik präsentierten Skyfall-Variante zum Tragen kommen. Parallel dazu zeigt Ferag beispielhaft verschiedene Aufnahmeadapter für die nun für Traglasten von bis zu 30 Kilogramm ausgelegten Gehänge. Auf dem Messestand sind unter anderem Taschensorter für den Fashion- und Pakettransport sowie Lastaufnahmemittel für Nahrungsmittelgebinde zu sehen. Prinzipiell sind individuell und kundenspezifisch konzipierte Adapter für praktisch jede Anwendung denkbar.

Ferag AG 8340 Hinwil Tel. 044 938 60 00 Fax 044 938 60 60 info@ferag.com www.ferag.com

Halle 4A, Stand 425