Eine Publikation der Binkert Medien AG
Ausgabe 09/2015, 08.09.2015

Stets ansprechend verpackt - Bito auf der Fachpack

 Auf der Fachpack 2015 (29. September bis 1. Oktober, Nürnberg) zeigt die Bito-Lagertechnik mit der Bitobox EQ eine Neuheit: „Die ergonomische Klappbox wird eine breite Zielgruppe ansprechen und für viele Branchen zum Einsatz kommen“, erklärt Peter Kerth, Leiter Produktmanagement und Produktmanager für Behältersysteme bei Bito. Im leeren Zustand lässt sich die robuste Bitobox zusammenklappen. Sie reduziert so ihr Volumen um 75 Prozent. Je nach Anwendung stattet Bito den Behälter mit verstärkten Rippen- oder Doppelböden aus. Damit können Unternehmen ihn sogar in automatisierten Lagern einsetzen. Der Trend zu mehr Automation im Lager ist ein Grund, auf dem Messestand speziell für diesen Einsatz entwickelte Behälter und Tablare zu präsentieren. Diese müssen hohen Belastungen und unterschiedlichem maschinellen Handling standhalten: Sie werden automatisch umgesetzt, ein- und ausgelagert, gedreht, befördert, gegriffen und sind immer wieder hohen Beschleunigungskräften ausgesetzt. Im Tablarbereich zeigt Bito eine Lösung für das störungsfreie Abziehen oder Abschieben mehrerer kleiner Gebinde, die auf einem Tray gelagert sind. Ein weiterer Schwerpunkt auf der Fachpack sind die Grossbehälter von Bito – wie die Bitobox XL mit dem Grundmass 800 x 600 Millimeter. Damit lassen sich schwere Lasten sicher bereitstellen. Bito wird die Besucher zudem über verschiedene Regalsysteme informieren.

Bito-Lagertechnik

Bittmann AG

CH-6343 Rotkreuz

Tel. 041 790 20 64

Fax 041 790 43 28

info@bito.ch

www.bito.ch

Fachpack: Halle 4, Stand 341