Eine Publikation der Binkert Medien AG
Neue Führungsrinne aus Kunststoff hält Energieketten sicher und leicht in der Bahn : Ausgabe 01/02/2016, 09.02.2016

Optimierter Lauf

igus hat ein neues, modulares Führungsrinnensystem auf den Markt gebracht, das komplett aus tribo-optimiertem Kunststoff besteht: die guidelite plus. Das System ist sehr leicht, montagefreundlich und kostengünstig und eignet sich darüber hinaus für den Einsatz in widrigen Umgebungen.

Führungsrinnen, oft gefertigt aus Aluminium oder Stahl, sorgen für einen optimalen Lauf und eine lange Lebensdauer von Energieketten in gleitenden Anwendungen, sprich auf langen Verfahrwegen. Die neue guidelite plus ist eine Führungsrinne, die komplett aus Kunststoff besteht und leicht zu montieren ist. Einzelne Elemente aus einem abriebfesten Hochleistungskunststoff lassen sich rasch und ohne Werkzeug per Hand durch einen eigens für dieses System konstruierten Klemmmechanismus aneinanderstecken. Eine spezielle Dehnungsfuge, die in jeder zweiten Verbindung der Rinnenelemente vorgesehen ist, garantiert zusätzliche Flexibilität und Anpassungsfähigkeit speziell bei grossen Temperaturschwankungen. Damit eignet sich das Produkt auch ohne Einschränkungen für Anwendungen unter freiem Himmel. Auch eignet sich die guidelite plus-Führungsrinne aus Kunststoff für Einsätze, in denen metallische Alterna­tiven aufgrund von aggressiven Mitteln oder Korrosionsgefahr sehr teuer werden oder ausscheiden. Die guidelite plus lässt sich für diese Anwendungsfälle aus einem speziellen Kunststoff fertigen, der noch resistenter gegen Chemikalien oder Dämpfe ist. Dadurch erschliessen sich Anwendungspotentiale in der Galvanisierung oder der Düngemittelproduktion, wo bisher teure Edelstahllösungen nötig waren. Aber auch bei dynamischen Einsätzen, bei denen dauerhaft weite Strecken störungs- und wartungsfrei bei geringer Geschwindigkeit bis 1 m/s absolviert werden müssen, ist die guidelite plus eine zeit- und kostensparende Alternative. In der Anschaffung sind im Vergleich zu einer Aluminiumrinne rund 15 Prozent weniger Kosten nötig.


Info
igus Schweiz GmbH
4622 Egerkingen
Tel. 062 388 97 97
Fax 062 388 97 99
info@igus.ch
www.igus.ch 
LogiMAT 2016: Halle 3, Stand 3C51



Die Energieketten-Führungsrinne guidelite plus von igus garantiert einen reibungslosen und geschützten Lauf der Energiekette bei geringem Preis und Gewicht. (Bild: igus GmbH)