Eine Publikation der Binkert Medien AG
Ausgabe 11/2016, 08.11.2016

«Auto des Jahres 2016» mit sparsamem Turbodiesel

Der Opel Sports Tourer hat abgespeckt: Dank Leichtbau-Fahzeugarchitektur ist er bis zu 190 Kilogramm leichter als sein Vorgänger. In Verbindung mit dem 1,6-Liter-Dieselbiturbomotor ergeben sich beachtliche Fahrleistungen bei geringem Verbrauch. 118 kW/160 PS bei 4000 U/min stehen an maximaler Leistung zur Verfügung. Der Selbstzünder entwickelt sein maximales Drehmoment von 350 Newtonmeterm schon ab 1500 U/min. Ruckfrei wird aus dem Stand in 8,9 Sekunden die 100-Km/h-Marke erreicht. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 220 km/h. Wir ermittelten bei den Testfahrten einen Durchschnittsverbrauch von 4,6 Litern Diesel auf 100 Kilometer. Mit 109 g/km an CO2-Emissionen wird das Fahrzeug in die Energieeffizienzklasse A eingestuft. Mit einem Tankinhalt von 48 Litern kommt man mit einer Befüllung gegen 1000 Kilometer weit. Mit diesen motorischen Merkmalen und dem hohen Fahrzeugkomfort ist der Opel Astra Tourer das perfekte Langstreckenfahrzeug. Das Kofferraumvolumen kann bis auf 1630 Liter ausgebaut werden. Den Opel Astra Sports Tourer gibt es ab CHF 20 100,- inklusive Mehrwertsteuer.

General Motors Suisse SA
8152 Glattpark
Tel. 044 828 28 80
Fax 044 828 28 60
kic@ch.gm.com
www.opel.ch



Mit 4,6 Litern Diesel auf 100 Kilometer ist der Opel Sports Tourer 1.6 TDi ein wahrer «Kostverächter». (Bild: MH Redaktion)