Eine Publikation der Binkert Medien AG
Ausgabe 11/2016, 08.11.2016

Armanni – ein europäischer Deichselstapler

 Der italienische Hersteller Armanni wird durch die Primus Transportgeräte AG in Neuenhof vertreten. Die Stapler sind neben der Lagertechnik das Herzstück des Unternehmens.Im modernen Werk in Albino im Industriezentrum der Lombardei wird eine weit gefächerte Palette an Hochhubwagen und Niederhubwagen hergestellt. Armanni fertigt auch Geräte in Edelstahl für die Chemie, Pharma- und Lebensmittelindustrie. Es werden Sonderlösungen angeboten, wenn spezielle Lastaufnahmen erforderlich sind. Technologische Feinheiten wie das SGS-System (Super Grip System), die Electronic Drive Control oder das Driving Evolution System zeugen von der hohen Innovationskraft des Unternehmens.

Alle angelieferten Fahrzeuge werden in der Werkstatt auf Herz und Nieren geprüft. Erst dann werden die Stapler mit einem «Swiss Label» ausgeliefert. So geht man auf Nummer sicher, dass die Fahrzeuge ab der ersten Betriebsstunde klaglos funktionieren und eine hohe Verfügbarkeit garantiert ist. Die Ersatzteilversorgung von Seiten der Lieferanten funktioniert tadellos. Bestens ausgerüstet ist die Primus Transportgeräte AG in Neuenhof in der Lage, jedes Problem zeitgerecht zu beheben. Das können auch Ausfälle der Elektronik sein. Wir sind überzeugt, dass eine Kundenbeziehung an der Service-Leistungsfähigkeit des Lieferanten gemessen wird. Deshalb legt Primus grössten Wert darauf, bei einem Geräteausfall rasch die Funktionsfähigkeit wieder herstellen zu können. Dazu gehört auch, dass die Primus Transportgeräte AG Mitglied im swisslifter-Verband ist.

Primus Transportgeräte AG
5432 Neuenhof
Tel. 056 416 20 10
Fax 056 416 20 19
info@primus-neuenhof.ch
www.primus-neuenhof.ch