Eine Publikation der Binkert Medien AG
Ausgabe 12/2016, 13.12.2016

Das Beste aus zwei Welten im Crossover kombiniert

Der KIA Niro 1.6 GDi Hybrid ist ein Crossover mit SUV-Touch. Als Glanzstück gilt der kraftvolle Hybridantrieb, der für den niedrigen Kraftstoffverbrauch zuständig ist. 4,5 Liter Bleifrei 95 auf 100 Kilometer stehen an der Zapfsäule zu Buche. Mit dem 55-Liter-Tank kommt man also mehr als 1000 Kilometer weit. Das Werk gibt eine CO2-Emission von 88 g/km an. Der 1,6-Liter-Benzin-Direkteinspritzer mit 77,2 kW/105 PS an maximaler Leistung und der 32 kW leistende Elektromotor arbeiten perfekt zusammen. Die Systemleistung beträgt 103,6 kW entsprechend 141 PS bei 5700 U/min. Das maximale Drehmoment von 265 Nm ist in einem Drehzahlbereich von 1000 bis 2400 U/min abrufbar. Bei diesem modernen Parallelhybridsystem können Benzin- bzw. Elek- tromotor sowohl separat als auch einzeln eingesetzt werden. Die Übergänge zwischen den Antriebsformen sind fliessend. Den KIA Niro 1.6 Hybrid gibt es ab einem Einstiegspreis von CHF 36 400,– inklusive Mehrwertsteuer.


Info
KIA Motors AG
5745 Safenwil
Tel. 062 788 88 99
Fax 062 788 84 50
info@kia.ch
www.kia.ch



Im KIA Niro 1.6 GDi Hybrid spürt der Fahrer eigentlich nicht, dass er in einem Hybridauto sitzt. (Bild: MH Redaktion)