Eine Publikation der Binkert Medien AG
Ausgabe 12/2016, 13.12.2016

Der erste elektronische Gehörschutzstöpsel von 3M

 Das gab es noch nie. Der 3M PELTOR Gehörschutzstöpsel LEP-100 bietet eine niveauabhängige Lärmregelung. Diese basiert auf einer 3M- Technologie, die bislang nur in aktiven 3M Gehörschutzkapseln mit Kommunikationsfunktion Anwendung fand. Während schädliche Schallpegel zuverlässig gedämpft werden, sind Umgebungsgeräusche in normaler Lautstärke klar zu hören oder werden sogar verstärkt. Der elektronische Gehörschutzstöpsel ist vielseitig einsetzbar. Ob Impuls- oder Dauerlärm – mit einem Paar PELTOR Gehörschutzstöpsel LEP-100 ist das Gehör adäquat geschützt. Das Produkt eignet sich besonders für den Jagd- und Schiesssport, aber auch für die Anwendung im Bereich Bau, Produktion und Instandhaltung. Lautstärke sowie Empfindlichkeit der Geräte lassen sich der jeweiligen Lärmsituation ideal anpassen – die Bedienung ist intuitiv und erfolgt über eine einzige Taste.

Der neue intelligente Gehörschutz von 3M ist in drei unterschiedlichen Grössen erhältlich und eignet sich so für die meisten Gehörgänge. Für einen angenehmen Tragekomfort sorgt die weiche und flexible Beschichtung des Innenohrteils. Der PELTOR Gehörschutzstöpsel LEP-100 ist selbstverständlich leicht zu reinigen und wiederverwendbar. Eine kompakte Ladevorrichtung, in der die Geräte paarweise schnell wieder aufgeladen werden können, ist im Set erhalten.

Produktkategorien bei der 3M Personal Safety Division: Augenschutz, Atemschutz, Gehörschutz, Kopf- und Gesichtsschutz, Schutzbekleidung, Schweiss- schutz und Reflexmaterial.

3M (Schweiz) GmbH
8803 Rüschlikon
Tel. 044 724 90 90
Fax 044 724 94 50
info@3mschweiz.ch
www.3mschweiz.ch