Eine Publikation der Binkert Medien AG
Jubiläumsstapler lief bei Still in Hamburg vom Band : Ausgabe 03/2016, 15.03.2016

Die halbe Million ist voll

Mit der Produktion des 500 000sten Gegengewichtsstaplers im Hamburger Werk setzt die Still GmbH einen weiteren Meilenstein in ihrer Firmengeschichte. Der Elektrostapler RX 60-25 lief kürzlich vom Band und wurde direkt vor Ort durch den Geschäftsführer, Thomas A. Fischer, feierlich an die Chemion Logistik GmbH in Leverkusen übergeben.

Die Still GmbH ist in Hamburg der Staplerbauer mit der längsten Tradition. Bereits im Jahre 1920 legte Firmengründer und Visionär Hans Still mit einem Reparaturbetrieb für Elektromotoren den Grundstein für das Unternehmen. Der Betrieb expandierte rasant, so dass 1927 der Standort in die Wendenstrasse verlegt wurde. Doch auch hier war es schnell wieder eng und so zog Hans Still 1932 mit seinem Unternehmen auf das Gelände in der Berzeliusstrasse – dem heutigen Still Hauptsitz – um weiterem Wachstum Rechnung zu tragen. Im Jahr 1949 wird im neuen Werk mit dem EGS 1.000 der erste Gabelstapler entwickelt. Belief sich der Auftragseingang im Jahr 1950 auf knapp 500 Fahrzeuge, so steigerte sich das Auftragsvolumen mittlerweile auf das Fünfzigfache.

Die Produktion des 500 000sten Staplers im Jahr 2016 beweist, dass sich Still zu einem führenden Anbieter für massgefertigte innerbetriebliche Logistiklösungen weltweit entwickelt hat. Zudem ist die Übergabe des Jubiläumsstaplers an Chemion ein wichtiger Höhepunkt in der fast 40-jährigen Partnerschaft beider Unternehmen. «Wir sind stolz darauf, unsere langjährige und vertrauensvolle Partnerschaft mit Chemion nun offiziell würdigen zu können», sagte Thomas A. Fischer bei der Übergabe des Fahrzeugs in Hamburg. Er betonte: «Wir schätzen die konstruktive und faire Zusammenarbeit mit kurzen Entscheidungswegen und sind stolz, dass wir mit unseren Flurförderzeuglösungen in einer der anspruchsvollsten Branchen, wie der Chemieindustrie die extrem hohen Sicherheitsstandards erfüllen sowie eine hohe Verfügbarkeit garantieren können.» Mit einem Bestand von 2000 Flurförderzeugen im Geschäftsbereich Flottenmanagement FFZ – darunter 400 explosionsgeschützte Gabelstapler – ist Chemion der grösste Ex-Poolbetreiber Deutschlands. Zur Chemion-Flotte gehören zurzeit allein 770 Stapler aus dem Hause Still.

«Wir freuen uns, zusammen mit Still Geschichte schreiben zu können und bauen auf eine weitere fruchtbare Zusammenarbeit», sagt Frank Orth, Leiter Logistik Services bei der Chemion Logistik GmbH.

Als Spezialist für den Umgang mit Gefahrgut und Gefahrstoffen, deckt die Chemion Logistik GmbH als Komplettanbieter das gesamte Spektrum logistischer Services in der Chemie- und chemienahen Industrie ab. Das Unternehmen erwirtschaftete mit Niederlassungen in Leverkusen, Dormagen, Krefeld und Duisburg und mit insgesamt 1000 Mitarbeitern in 2014 einen Umsatz von 120 Mio. Euro.

Logistics & Distribution:

Halle 3, Stand D36


Info
Still AG
8112 Otelfingen
Tel. 044 846 51 11
Fax 044 846 51 21
info@still.ch
www.still.ch



Frisch vom Band wurde der 500 000ste Gegengewichtsstapler aus dem Hamburger Still-Werk feierlich von Thomas A. Fischer, Geschäftsführer Vertrieb, Marketing und Service der Still GmbH, an die Firma Chemion übergeben. (Bild: Still)