Eine Publikation der Binkert Medien AG
Ausgabe 05/2016, 16.05.2016

Be- und Entladescanning integriert

 Auf der CeMAT in Hannover zeigt die Wanko Informations­logistik GmbH eine integrierte Be- und Entladescannung auf Basis von Telematik-Apps sowie eine automatisierte Tourenoptimierung für Same-Day-Delivery-Konzepte im Grosshandel. Diese und weitere Neuentwicklungen des LogistiksteuerungsSystems von Wanko, präsentiert das inhabergeführte Softwarehaus an der CeMAT. Die standortübergreifende Lösung für die Be- und Entladescannung ermöglicht eine vollständige Sendungsverfolgung mittels Tracking. Dabei wird die Einhaltung der Warenübernahme beim Versender, über alle Transportmittel und Zwischenläger bis zur Ablieferung beim Empfänger, über eine integrierte Schnittstelle nachgewiesen. Die Lösung besteht aus je einer App für die Be- und Entladung, die für die Betriebssysteme Windows und Android erhältlich sind. Die Kunden können aus einer Vielzahl mobiler Endgeräte unterschiedlicher Preis- und Leistungsstufen wählen. Aus Prabord werden die Touren- und Auftragsdaten direkt an die Endgeräte gesendet und über die App dargestellt.

Wanko
Informationslogistik GmbH
DE-83404 Ainring
Tel. +49 8654 48 30
Fax +49 8654 48 31 70
info@wanko.de
www.wanko.de 

CeMAT: Halle 27, Stand C43