Eine Publikation der Binkert Medien AG
Ausgabe 05/2016, 17.05.2016

Jungheinrich zeigt auf der CeMAT die ganze Welt der Intralogistik

 Vom 31. Mai bis 3. Juni 2016 lädt die CeMAT, Weltleitmesse für Intralogistik und Supply Chain Management, die Weltöffentlichkeit wieder nach Hannover. Jungheinrich zeigt als eines der international führenden Unternehmen in den Bereichen Flurförderzeug-, Lager- und Materialflusstechnik unter dem Expo-Dach (Pavillon 33 und 34) zahlreiche Innovationen und Weiterentwicklungen aus der Welt der Intralogistik. Die CeMAT in Hannover ist traditionell für Jungheinrich die wichtigste Leistungsschau und die internationale Bühne für die Präsentation von Innovationen. Unter dem Motto «Connecting with your Business», zeigt das Hamburger Unternehmen der Weltöffentlichkeit in diesem Jahr auf dem Messegelände innovative Technologien, zukunftsweisende Produktneuheiten, effiziente Systeme und flexible Lösungen zur Rationalisierung und Kostensenkung von innerbetrieblichen logistischen Prozessen. Die Jungheinrich-Highlights auf der CeMAT 2016 sind unter anderem:

• Unverkennbar und markant – das neue Designkonzept

• Jungheinrich easyPIlot steigert die Kommissionierleistung signifikant

• Schmalgangstapler EKX Baureihe 4 mit neuer Motorentechnik und Schwingungsdämpfung

• Der weltweit kürzeste Universalstapler – EMD 115i mit Lithium-Ionen-Technologie

• Diesel-/Treibgasstapler für extreme Einsätze bis fünf Tonnen.

Zudem warten interessante Informationen und Produktvorführungen auf die Messebesucher.

Jungheinrich AG
5042 Hirschthal
Tel. 062 739 31 00
Fax 062 739 32 99
info@jungheinrich.ch
www.jungheinrich.ch

CeMAT: Pavillon 33/34