Eine Publikation der Binkert Medien AG
Ausgabe 05/2016, 16.05.2016

Protect SRB-E: Multifunktionale Sicherheitsrelaisbausteine

 Die neue Baureihe von Sicherheitsrelaisbausteinen Protect SRB-E mit acht Basisvarianten zeichnet sich unter  anderem durch kleine, kompakte Gehäuse, neue praktische Funktionen und Eigenschaften (zum  Beispiel Frontplattenabdeckung, die mit einer Plombe gesichert wird) sowie steckbare Anschlusstechnik aus.. Jede Basisausführung der SRB-E-Reihe kann aufgrund der Multifunktionalität gleich mehrere Dutzend bestehender SRB-Bausteine ersetzen.

Alle Varianten überzeugen durch sehr kurze Ansprechzeiten im Anforderungsfall und signalisieren über LEDs detaillierte Diagnose- und Statusmeldungen. Jeder Baustein ist für bis zu elf verschiedene Anwendungen, über ein leicht zu handhabendes Bedienelement, konfigurierbar. Es können alle gängigen Sicherheitssensoren und elektromechanischen Schutzeinrichtungen überwacht werden. Alle Geräteausführungen können in Anwendungen bis Kat. 4/PL e nach EN ISO 13849-1 und SIL 3 nach EN 62061/IEC 61508 eingesetzt werden.

Die drastisch reduzierte Anzahl der Versionen sowie eine produktbegleitende übersichtliche Darstellung der acht Varianten mit ihren jeweiligen Funktionen macht es für den Maschinenhersteller deutlich einfacher, den passenden Baustein für seine individuelle Anwendung auszuwählen. Über einen Drehschalter können Funktionen wie beispielsweise eine Start/Reset-Überwachung oder Querschlussüberwachung eingestellt werden.

Schmersal (Schweiz) AG
8905 Arni
Tel. 043 311 22 33
Fax 043 311 22 44
info-ch@schmersal.com
www.schmersal.ch