Eine Publikation der Binkert Medien AG
Amplifon – die professionelle Hörberatung – zeigt Lösungen auf : Ausgabe 07/08/2016, 22.08.2016

Nur das Beste für Ihr Gehör

Das Gehör ist ein sensibles Organ. Es ist dauerhafter Beanspruchung ausgesetzt. Wird das Gehör bei intensiver Beschallung – beispielsweise im Intralogistikumfeld – nicht wirkungsvoll geschützt, können Nervenschäden entstehen. Am besten wissen das die Experten von Amplifon. Denn Amplifon ist der grösste Qualitätsanbieter für Lösungen rund ums Hören.

Es gibt Momente, da verlangt es uns nach Ruhe. Man denke an ungestörten Schlaf, entspanntes Relaxen oder etwa Meditation. Im Alltag sieht es meist anders aus – Industrie, Verkehrs- und Umgebungslärm, Baustellen. Ab einer Lautstärke von 120 dB drohen Schmerzwellen und Gehörschäden bereits nach kurzer Einwirkung. Diesem Geräuschpegel ist man normalerweise nicht lange ausgesetzt, aber auch dauerhafte Lärmquellen, die auf kurze Sicht keine Gefahr darstellen, können langfristig Probleme verursachen. Amplifon bietet Ihnen individuelle Möglichkeiten, bei denen Sie auf nichts verzichten müssen und nur mitbekommen, was Sie wollen.

Schneller und günstiger Schutz

Oft bewähren sich bereits einfache Standard-Gehörschütze. Diese bieten schnellen und günstigen Schutz. Amplifon deckt die vielseitigen Anwendungen mit sechs verschiedenen Standard-Gehörschutz-Stöpseln ab, die bereits unglaublich vieles abdämmen.

Langer und bequemer Gebrauch

Kapsel-Gehörschütze eignen sich für den längeren Gebrauch in diversen Einsatzgebieten und sind bequem zum Tragen. Auch für Babys und Kinder gibt es Modelle, die besonders empfindliche Ohren schützen. Bei allen Kapselgehörschützen von Amplifon achten wir auf maximalen Schutz für das Gehör und geringen Druck auf Ohren und Kopf.

Massgefertigt auf höchstem Niveau

Ein massangefertigter Schutz von Amplifon erfüllt die höchsten Ansprüche an das Gehör und überzeugt mit seiner hochwertigen Verarbeitung. Renato Calabria, Hörgeräte-Akustiker bei Amplifon sagt: «Unsere massgefertigten Gehörschutzvorrichtungen werden mittels Ohrabdruck individuell an das Gehör angepasst und bieten bestmöglichen Tragkomfort.» Sie gehören somit zum Besten im Bereich des Gehörschutzes und eignen sich besonders für lange Tragezeiten.

Allround- und Spezialausführungen

Massgefertigte Amplifon-Allround-Gehörschütze sind sehr gefragt bei Motorradfahrern, Konzertbesuchern, Menschen mit Schlafproblemen und vielen weiteren. Es gibt Spezialausführungen für Musiker oder beispielsweise Jäger, Bauarbeiter oder Fachkräfte in der Maschinenindustrie. Vielfach können Beschäftigte in Industrie oder Büros am produktivsten arbeiten, wenn sich die Lärmbelastung in Grenzen hält. Grenzen, die Sie durch den Einsatz von passbequemen und hochwirksamen Otoplastiken selbst bestimmen.

Beste Prävention – Kostenloser Hörtest

Sollten Sie nicht wissen, wie es um Ihr Gehör steht, dann verlassen Sie sich auf die aufschlussreichen und erst noch kostenlosen Amplifon-Hörtests. Vereinbaren Sie einen unverbindlichen Termin in einem Amplifon-Fachgeschäft. Der Amplifon Filialfinder im Web zeigt, wo sich die nächste Filiale befindet. Nun liegt es an Ihnen, die Initiative zu ergreifen. Weitere informationen finden Sie online unter www.amplifon.ch beziehungsweise Telefon 0800 800 881 oder persönlich in über 80 Amplifon-Fachgeschäften.

Über Amplifon

Mit über 60 Jahren Erfahrung und mehr als 5700 spezialisierten Hörzentren in 19 Ländern, ist Amplifon der weltweit führende Anbieter von «Lösungen rund ums Hören». In der Schweiz ist Amplifon mit über 80 Hörakustik-Fachgeschäften vertreten. Sie können sicher sein, dass Sie dort einen erstklassigen Service erhalten – von der Höranalyse über die Hörgeräteanpassung bis zur Nachbetreuung. Mit Ihrem Entscheid für Amplifon sichern Sie sich eine Partnerschaft, die auf modernster Hörgerätetechnologie verbunden mit umfassendem Kundendienst sowie individueller Beratung basiert.


Info
Amplifon AG – Professionelle Hörberatung
6340 Baar
Tel. 041 726 79 26
Fax 041 726 79 27
infoch@amplifon.com
www.amplifon.ch 
www.ganzohr.ch



Extermer Lärm kann zu Schmerzwellen und Gehörschäden führen. Das muss nicht sein. (Bild und Grafik: Amplifon)


Das Lärmometer zeigt auf, wie Lärm zu klassifizieren ist.