Eine Publikation der Binkert Medien AG
27.06.2016

Kion Group kauft Dematic

Die Kion Group AG ("Kion Group") - bereits jetzt einer der beiden grössten Anbieter von Gabelstaplern, Lagertechnik und verbundenen Dienstleistungen - rückt durch den Kauf des führenden Spezialisten für Automatisierung und Lieferketten-Optimierung Dematic zur Weltspitze der Anbieter intelligenter Intralogistik-Lösungen auf. Die Kion Group vereinbarte mit durch AEA Investors und Ontario Teachers' Pension Plan verwalteten Fonds die Akquisition, durch die ein globaler Anbieter der Materialfluss-Industrie mit knapp 30 000 Mitarbeitern, über 6,7 Mrd. Euro Umsatz im Kalenderjahr 2015 und hoher Profitabilität mit einer kombinierten bereinigten EBIT-Marge von rund 9,4 Prozent im selben Zeitraum entsteht. Nach Abzügen bestimmter Verbindlichkeiten erwartet die Kion Group einen Kaufpreis für die Anteile in Höhe von etwa 2,1 Mrd. US-Dollar, ausgehend von einem Unternehmenswert von 3,25 Mrd. US-Dollar. Die Transaktion unterliegt den üblichen Vollzugsbedingungen sowie behördlichen Genehmigungen und soll im 4. Quartal 2016 abgeschlossen werden.