Eine Publikation der Binkert Medien AG
A+A 2017: 1900 Aussteller aus aller Welt werden teilnehmen : Ausgabe 09/2017, 11.09.2017

Gesundheit hat Vorrang

Bereits heute ist gesichert, dass die A+A 2017 den kompletten Überblick über die weltweit neuesten Trends in den Bereichen des Arbeitsschutzes, der betrieblichen Gesundheitsförderung und des Sicherheitsmanagements im Betrieb bieten wird.

Rund 1900 Aussteller werden an der Leitmesse für sicheres und gesundes Arbeiten, die vom 17. bis 20. Oktober in Düsseldorf stattfindet, teilnehmen. Die Nachfrage nach Ausstellungsfläche ist äusserst rege, die Hallen 3 bis 11 werden voll belegt sein.

Internationaler Kongress

Parallel zur A+A Fachmesse wird der 35. Internationale Kongress für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin umfassend über aktuelle Themen und Herausforderungen der Branche informieren. Er wird erneut organisiert von der Bundesarbeitsgemeinschaft für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit (Basi). Dort läuft die Themenplanung aktuell auf Hochtouren, nachdem bis Ende vergangenen Jahres zahlreiche Ideen und Vorschläge aus der Branche eingegangen waren. Diese werden nun in den Basi-Gremien beraten, die erste Rahmenplanung für den A+A Kongress wird im Frühjahr vorliegen. Fester internationaler Programmbestandteil des A+A Kongresses ist erneut die Konferenz der Internationalen Arbeitsorganisation (ILO). In drei Sessions werden sich Arbeits-, Sicherheits- und Gesundheitsexperten mit folgenden Themen befassen:

Arbeitssicherheit und -gesundheit in der globalen Lieferkette

Wie Unternehmen und Arbeitnehmer Daten zu Arbeitssicherheit und –gesundheit erheben und auswerten können, um betriebliche Sicherheit und persönlichen Schutz zu verbessern

Gewalt und psychosoziale Risiken am Arbeitsplatz

Neben der Fachmesse und dem Kongress zählen zu den etablierten Programmelementen der Messe A+A auch die Foren, Themenparks, Sonderschauen und Preisverleihungen.


Info
Messe Düsseldorf GmbH
DE-40474 Düsseldorf
Tel. +49 211 4560 01
Fax +49 211 4560 668
info@messe-duesseldorf.de
www.messe-duesseldorf.de, www.aplusa.de




Die A+A 2017 wird vom 17. bis 20. Oktober wieder ein breites Fachpublikum anziehen. (Bild: Messe Düsseldorf)