Eine Publikation der Binkert Medien AG
Ausgabe 04/2017, 10.04.2017

Elektrisch mit Benzinantrieb kombiniert

Der Ford C-Max Energi ist ein Plug-in-Hybrid-Van mit einer beachtlichen Systemleistung von 145 kW/197 PS. Der Elektromotor mit Lademöglichkeit an der Steckdose und der Zweiliter-Turbobenziner harmonieren bestens miteinander. 107 kW/145 PS stehen verbrennungsmotorisch und 87 kW/118 PS elektrisch an maximaler Leistung zur Verfügung. Das Anfahren funktioniert rein elektrisch – mit der typischen Stille im Innenraum. Tritt man etwas kräftiger aufs Gaspedal, schaltet sich der Benziner zu und sorgt für zusätzlichen Vortrieb. Das maximale Drehmoment beträgt 250 Nm. Die Höchstgeschwindigkeit stellt sich bei 165 km/h ein. Zur Auswahl stehen drei Fahrprogramme: rein elektrisch mit bis zu 30 Kilometer Akku-Reichweite, ein Hybridmodus und der Automatikbetrieb, der die Vorzüge beider Antriebe je nach Fahrstil kombiniert. Wer sich in einem Fenster von rund 60 Kilometern Fahrstrecke pro Tag bewegt, der dürfte den von Ford angegebenen Verbrauchswert von 235 Litern tatsächlich erreichen. Das Fahrzeug gibt es ab einem Basispreis von CHF 34 900,– inkl. Mehrwertsteuer.


Info
Ford Motor Company (Switzerland) SA
8304 Wallisellen
Tel. 043 233 22 22
Fax 043 233 20 20
info@ford.com
www.ford.com



Mit dem Ford C-Max Energi können etwa 30 Kilometer rein elektrisch gefahren werden. (Bild: MH Redaktion)