Eine Publikation der Binkert Medien AG
Inhalt Ausgabe 07/08/2017 vom 21.08.2017
Dr. Andreas Echelmeyer, Director Conveying & Loading Systems, Beumer Group

«Wir müssen zuhören können»

Die Beumer Group befasst sich als international führender Hersteller der Intralogistik unter anderem mit Systemen und Anlagen für den Schütt- und Stückguttransport in aller Welt. Und das mit Erfolg. Überzeugend ist das technische Know-how und das Aufzeigen des richtigen Weges, um Produkte schnell, ...

mehr

Beschläge und Dichtungen aus dem Logistik-Center in St. Margrethen

Lagerkapazitäten für die Zukunft gesichert

Um den Schweizer Handel künftig noch schneller und effizienter zu betreuen, hat das Grosshandels­unternehmen Helmut Goll AG mit SSI Schäfer als Intralogistikpartner ein neues Logistikzentrum erstellt.

mehr

Fehr-Wabenlager für neues Geberit-Logistikzentrum in Pfullendorf/Deutschland

Perfekte Anlagenintegration

Die weltweit tätige Schweizer Geberit Gruppe ist europäischer Marktführer für Sanitärprodukte. Am Standort im deutschen Pfullendorf errichtete der Konzern im vergangenen Jahr ein neues Logistikzentrum mit einem in den Logistikprozess integrierten fehr honeycomb Wabenlager. «Die Fehr Lagerlogistik ...

mehr

Continental stärkt Kundenfokus und gibt Ausblick auf die Zukunft

Top-Service im Fokus

Der internationale Reifenhersteller treibt in den vergangenen Jahren konsequent seine Wachstumsstrategie voran und erweitert deutlich sein Kerngeschäft mit dem Eintritt in das Hafen-, Bau- und Bergbaugeschäft.

mehr

Innovatives Antriebssystem ECDriveS für die Leichtlastfördertechnik

Optimal für Rollenbahnen geeignet

An der LogiMAT 2017 stellte SEW-Eurodrive mit dem ECDriveS ein zukunftsweisendes Antriebsportfolio mit bürstenloser 24-V-DC-Motortechnik vor. Ein umfangreiches Spektrum aus angetriebenen Rollen, kompakten Getriebemotoren sowie der dazugehörigen Steuerelektronik ermöglicht hoch performant vernetzte ...

mehr

Neue Lösungen zur wirtschaftlichen Abfallentsorgung

Einfach überzeugend

Abfallentsorgung ist zeitraubend und aufwending, besonders wenn es sich um sperrige oder verderbliche Abfälle handelt. Es geht auch anders, wie die dänische Firma Mil-tek beweist.

mehr

Schulte Lagertechnik mit eigener Vertriebsrepräsentanz in der Schweiz

Zweifach-Premiere

Innerhalb Europas ist die Schweiz nach wie vor ein wichtiger Markt für die Logistik. Ein Fakt, dem das Unternehmen Schulte Lagertechnik, Sundern (Deutschland), auf doppelte Weise Rechnung getragen hat.

mehr

Premium Door Systems Australien montiert 20 Efaflex-Schnelllauftore bei Abcor

Funktionalität, Top-Qualität und Spitzen-Design überzeugen

Das Management des metallverarbeitenden australischen Unternehmens Abcor legt nicht nur grössten Wert auf Umweltfreundlichkeit, sondern auch auf eine bestmögliche Betriebsausrüstung und optimale Arbeitsbedingungen für die Mitarbeiter. Premier Door Systems in Campbellfield, Australien, langjähriger ...

mehr

Yale-Routenzüge bewähren sich in der Praxis

Intelligenter und zügiger Materialtransport

Aufbauend auf den über Jahre gesammelten Erfahrungen führt Yale Europe Materials Handling das flexible, modulare Routenzugsystem zur Unterstützung von Just-in-Time- (JIT) und Just-in-Sequence-Fertigung (JIS) ein. Mit einer Vielzahl verschiedener Anhängertypen ist dieses System eine ergonomische und ...

mehr

Reges Interesse an der Informationsveranstaltung «Sicherheit im Lager» der Jungheinrich AG

Sicherheit ist eine Daueraufgabe

Jeder Unfall in einem Lager ist einer zuviel. Umso wichtiger sind umfassende Massnahmen in der Unfallprävention. Arbeitssicherheit und die Pflichten des Arbeitgebers bzw. Lagerbetreibers standen im Mittelpunkt der Informationsveranstaltung «Sicherheit im Lager» der Jungheinrich AG.

mehr

Fachartikel:

Spannender Zukunftskongress Logistik in Dortmund

Am 12. und 13. September 2017 trifft sich die Logistikbranche wieder in Dortmund, um auf dem vom Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML und dem EffizienzCluster LogistikRuhr veranstalteten «Zukunftskongress Logistik – 35. Dortmunder Gespräche» Fragen zur Zukunft der Logistik zu ...

mehr

Linde Material Handling mit neuem Assistenzsystem für Hochhubwagen

Schutz für Mensch und Maschine

Mit dem Linde Safety Pilot brachte Hersteller und Lösungsanbieter Linde Material Handling vor zwei Jahren ein intelligentes Fahrerassistenzsystem für Stapler auf den Markt. Jetzt gibt es ein vergleichbares System auch für Hochhubwagen.

mehr

Produkte:

Automatisierung auf der interpack live erlebt

 Auf der interpack 2017 zeigte Bosch Rexroth dem Fachpublikum, was schon heute mit vernetzter Automation möglich ist. Ein reales Verpackungsmodul von WestRock mit digitalem Zwilling in der modellbasierten Simulation von Dassault Systèmes machte neben zahlreichen weiteren Live-Demos deutlich, wie ...

mehr

Produkte:

Lenze Getriebebaureihe g500: Mehr Kraft an der Welle

Drehmomente bis zu 20 000 Nm: Lenze hat seine Getriebebaureihe g500 wesentlich ausgebaut. Mit den neuen zwei- und dreistufigen Stirnrad-, Kegelstirnrad- und Flachgetrieben eröffnet der Spezialist für Motion Centric Automation neue Einsatzgebiete. Denn die Getriebe aus Grauguss verdoppeln das maximale ...

mehr

Produkte:

Komfortabler Diesel-Van mit effizientem Mild-Hybrid

Der Renault Scenic mit dem ENERGY dCi 110 Hybrid Assist ist mit einer 48-Volt-Batterie ausgerüstet. Die Hybrid Assist-Technologie optimiert das Beschleunigungs- und das Laufverhalten des Dieselmotors, der 81 KW/110 PS an Maximalleistung erbringt. Beim Bremsen gewinnt der 10-KW-Elektromotor Energie ...

mehr

Produkte:

Kompakter Van mit grosser Ladekapazität

Der Toyota Proace Van ist als Transporter in drei Karosserielängen, drei Ausstattungsvarianten und zwei Radständen erhältlich. Wir fuhren die Kompaktvariante LO. Mit 4,6 Metern Länge und 2,9 Metern Radstand ist sie das kürzeste Fahrzeug im Segment der mittelgrossen Transporter. Das Ladevolumen ...

mehr

Produkte:

Reichlich viel Sport pro investiertem Franken

Der Ford Focus RS mit Allradantrieb zeigt bei jeden Witterungsverhältnissen beste Traktion. Auf trockener Fahrbahn zieht das Fahrzeug richtiggehend die Kurven an. Es braucht schon viel Anstrengung, um den Focus RS zum Ausbrechen zu bringen. Aufgrund des tiefen Schwerpunkts liegt der Vorzeigesportler ...

mehr

Produkte:

Sportlicher Doppelsitzer für Frischluft-Fans

Der Mazda MX-5 überzeugt mit seinem faltbaren Stoffverdeck und den elegant fliessenden Linien des Fahrzeugdesigns. Mit wenigen Handgriffen wandelt sich die Ruhe im Innenraum zum Fahrgenuss unter freiem Himmel. Der Zwei-Liter-Benzinmotor wartet mit einer maximalen Leistung von 118 kW/160 PS bei 6000 ...

mehr

Produkte:

Komfortabler SUV mit Lademeister-Qualitäten

Der Skoda Kodiaq 1.4 TSI ist mit einem Turbo-Vierzylindermotor ausgestattet, der über ein aktives Zylindermanagement (ACT) verfügt. Bei geringer Motorlast werden zwei Zylinder deaktiviert. Der Benziner erbringt eine Maximalleistung von 110 kW/150 PS. Das maximale Drehmoment beträgt 250 Nm bei ...

mehr