Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Ausgabe 03/2018, 06.03.2018

Die bärenstarke Kombination aus Eleganz und Dynamik

Die Alfa Romeo Giulia ist mit ihrem sportlich-eleganten Design ein echter Hingucker. Ihr Stil ist unverwechselbar durch die Alfa-typische Frontpartie gekennzeichnet. Die schnittige und fein geschwungene Linienführung löst beim Betrachter Emotionen aus. Auch der Fahrer spürt die sportlich-dynamische Auslegung der Giulia: Mit dem 210 PS/154 kW starken Turbo-Diesel, Acht-Stufen-Automatik und Allradantrieb bringt das Fahrzeug alles mit, was den Spass am Fahren fördert. 470 Nm stehen an maximalem Drehmoment zur Verfügung. Der Spurt aus dem Stand bis zur 100-km/h-Marke wird in lediglich 6,8 Sekunden absolviert. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 235 km/h. Je nach eingestelltem Fahrmodus verändert die Alfa DNA das Mapping des Motors und damit die Einstellung des Autos. Drei Stufen sind wählbar. Im Sprit sparenden Modus kamen wir mit 6,0 Liter Diesel auf 100 Kilometer über die Runden. Im Langstreckenbetrieb spielt die Giulia ihre Vorzüge aus. Bereits bei tiefen Drehzahlen steht enorm viel Kraft zur Verfügung. Das sorgt für Sicherheitsreserven beim Überholen und an langen Steigungen. Geht es in die Kurven, zeigen sich die Qualitäten des hochdynamischen Fahrwerks. Hier spielt auch der Q4 genannte Allradantrieb mit und leitet die Kraft, je nach Fahrsituation von der Hinterachse auf alle vier Räder. Das ganz auf den Fahrer ausgelegte Innenraumkonzept besticht durch schlichtes Design und hochwertige Materialien. Das hochmoderne Infotainment ist leicht zu bedienen. Alle Funktionen befinden sich in Griffweite des Fahrers. Mit dem Integrated Brake System stoppt das Fahrzeug aus 100 km/h in 38,5 m. Das ist ein Bestwert in seiner Klasse. LED-Scheinwerfer hinten sorgen für gute Erkennbarkeit und Sicherheit bei allen Lichtverhältnissen. Zahlreiche Assistenzsysteme stehen dem Fahrer hilfreich zur Seite. 480 Liter Kofferraumvolumen bieten genügend Platz für das Reisegepäck.

Fazit: Dank ausgesprochen sportlicher Fahrdynamik und bärenstarkem Antrieb ist die Giulia eine überlegenswerte Alternative. Die Alfa Romeo Giulia 2.2 Diesel Q4 Veloce gibt es ab einem Basispreis von CHF 54 600,- inklusive Mehrwertsteuer.


Info
FCA Switzerland SA
8952 Schlieren
Tel. 044 556 20 01
Fax 044 556 22 55
customercare.switzerland@fcagroup.com
www.alfaromeo.ch



Schönheit trifft Dynamik: Die Alfa Romeo Giulia mit dem 210-PS-Dieselmotor. (Bild: MH Redaktion)