Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
16. Internationale Fachmesse LogiMAT vom 13. bis 15. März 2018 in Stuttgart : Ausgabe 03/2018, 06.03.2018

Digital – vernetzt – innovativ

Auf dem Messegelände am Stuttgarter Flughafen treffen internationale Aussteller auf Entscheider aus Industrie-, Handels- und Dienstleistungsunternehmen, die kompetente Partner suchen. Im Fokus stehen innovative Produkte, Lösungen und Systeme für die Beschaffungs-, Lager-, Produktions- und Distributionslogistik.

Die LogiMAT, Internationale Fachmesse für Intralogistik-Lösungen und Prozessmanagement setzt als grösste jährlich stattfindende Intralogistikmesse in Europa neue Massstäbe. Sie ist die führende internationale Fachmesse, die einen vollständigen Marktüberblick und kompetente Wissensvermittlung bietet. Es ist das Messe-Highlight für den innerbetrieblichen Materialfluss und die IT-Steuerung von der Beschaffung über die Produktion bis zur Auslieferung im Zentrum Europas. Wie sollen Unternehmen mit dem Rohstoff der Zukunft – den Daten – effizient und sicher umgehen? Wie sind die Schnittstellen zwischen Fachkräften, Produktionsmitteln und intelligenten Roboterassistenten zu definieren, um Arbeitsplätze zu optimieren? Wie können virtuelle Welten die entscheidenden Szenarien abdecken, die konkrete Wege vor Augen führen? Die notwendigen Technologien für Intralogistik-Lösungen und Prozessmanagement stehen auf der LogiMAT im Fokus.

Intralogistik aus erster Hand

Digitalisierung, Vernetzung, Künstliche Intelligenz und Big Data sind Schlüsselbegriffe im Zeitalter von Industrie 4.0 und dem Internet der Dinge. Die Fortschritte in IT und Technik und die damit verbundenen intelligenten, autonomen Systeme eröffnen ein ganz neues Level für Produktivität und Wertschöpfung entlang der gesamten Supply Chain. Tools wie Virtuelle Realität, 3D-Druck und Sensorik bieten neue Perspektiven. Der Datenaustausch in Echtzeit ermöglicht, flexibel auf Veränderungen zu reagieren und Anpassungen rechtzeitig vorzunehmen – sowohl in der Produktion als auch im Lager. Systeme wachsen intelligent zusammen. Diese smarte Vernetzung schafft die Voraussetzungen für Zeitersparnis, Energieeffizienz und Sicherheit. Idealerweise kollaborieren dabei Mensch und Maschine nahtlos und intuitiv. Die Komplexität der Systeme stellt jedes Unternehmen, das von dieser digitalen Transformation profitieren will, vor immense Herausforderungen, bietet aber gleichzeitig auch Raum für Innovationen. Die notwendigen Technologien für Intralogistik-Lösungen und Prozessmanagement stehen auf der LogiMAT im Fokus. Sie ist die führende internationale Fachmesse, die einen vollständigen Marktüberblick und kompetente Wissensvermittlung bietet. Die einzigartige Infrastruktur und die klare Segmentierung der Ausstellungsbereiche bieten Intralogistik aus erster Hand ohne Umwege.

Ausstellungsbereiche

Die Ausstellungsbereiche gliedern sich in Förder- und Lagertechnik, Lager- und Betriebseinrichtungen, Verpacken, Wiegen und Vermessen, Verladetechnik, Verladesysteme, Flurförderzeuge und Zubehör, Informations- und Kommunikationstechnik, Kommissioniersysteme, Kennzeichnung und Identifikation, Software für Simulation, Lagersysteme und Bestandsmanagement, Software für Versand und Transport, Beratung, Planung und Ausführung/Outsourcing Partner, Medien, Organisation, Ausbildung sowie E-Commerce/TradeWorld. Die Zahl der Aussteller hat sich vom Jahr der Erstdurchführung 2003 mit 160 Ausstellern auf 1384 Aussteller aus 36 Ländern im Jahr 2017 gesteigert. Ein wichtiger Punkt ist die Auszeichnung der Preisträger für die Kategorien «Bestes Produkt». Die LogiMAT bietet neben der Ausstellung täglich wechselnde Vortragsreihen inmitten der Hallen zu den unterschiedlichsten Themen.

Lösungen zum Anfassen

Live-Vorführungen, in denen Lösungsansätze zu aktuellen Themen aus der Praxis vorgeführt werden, beziehen die Messebesucher aktiv mit ein. Hier erfahren sie zum Beispiel Aktuelles zum Thema «Ladungssicherung» oder «Warehouse-Logistik». Gesamtprozesse werden veranschaulicht und individuelle Fragen kompetent beantwortet. «Mitten drin – hautnah dabei» heisst die Devise. So wird Intralogistik begreifbar.

TradeWorld und Foren

Die TradeWorld ist die Kompetenz-Plattform für die Optimierung der Handels- und Vertriebsprozesse in E-Commerce und Omnichannel. Sie liefert Produkte, Services und Lösungen für die Gestaltung, Steuerung und Digitalisierung von Retail 4.0. Neben der exklusiven Fachausstellung referieren an allen drei Messetagen hochkarätige Experten, Trendsetter und Visionäre über brisante Themen des B2B- und B2C-Handels.


Info
Euroexpo Messe- und Kongress GmbH
DE-80912 München
Tel. +49 89 32391 253
Fax +49 89 32391 246
logimat@euroexpo.de
www.logimat-messe.de



Neben der Ausstellung befassen sich täglich wechselnde Vortragsreihen inmitten der Hallen mit den unterschiedlichsten Themen. (Bilder: Euroexpo)


Die Preisverleihung «Bestes Produkt» ist ein fixer Bestandteil der LogiMAT: 2017 konnte sich die Swisslog AG als Preisträger der Kategorie «Software, Kommunikation, IT» für die Softwarelösung «Condition Monitoring» feiern lassen.