Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Fördertechnik: Ausgabe 07-08/2018, 21.08.2018

Online-Portal Still neXXt steuert mit nur einem Zugang viele Anwendungen

Mit dem Onlineportal Still neXXt unterstreicht die Hamburger Still GmbH ihren Anspruch, führender Lösungsanbieter in der Intralogistik 4.0 zu sein. Kern dieses unternehmenseigenen digitalen Ökosystems ist es, den künftigen Kundenbedürfnissen in der Onlineökonomie gerecht zu werden und gleichzeitig neue digitale Geschäftsmodelle zu generieren. Softwarelösungen gehören bei Still seit vielen Jahren zum Portfolio. Still neXXt ermöglicht es jetzt erstmals, mit nur einem Zugang eine Vielzahl von Anwendungen zu steuern – auch von mobilen Endgeräten aus. Der Effekt: eine signifikante Vereinfachung aller Steuerungsprozesse des innerbetrieblichen Material- und Datenflusses.
Das unternehmenseigene digitale Ökosystem Still neXXt erlaubt es den Kunden des Hamburger Intralogistikers, mit nur einer digitalen Lösung ih­ren gesamten innerbetriebli­chen Daten- und Materialfluss zu steuern. Zum Beispiel beim Flottenmanagement: Un­ab­hängig von Anzahl und Standort der Fahrzeuge bietet Still neXXt fleet die Möglichkeit einer intelligenten Datenerfassung und -aufbereitung, um Logistikprozesse einfacher, schneller und kostensparender zu realisieren. Eine einzige Anmeldung genügt für den Zugang zu allen relevanten – und natürlich zugangsberechtigten – Datenpools.
Still neXXt fleet ist nur eine Applikation dieses unternehmenseigenen digitalen Ökosystems, in das Daten aus verschiedenen Quellen einfliessen: von Kunden, Flurförderzeugen, automatisierten Systemen oder auch von externen digitalen Plattformen, mit denen die Kunden jeweils kooperieren.

Still AG
8112 Otelfingen
Tel. 044 846 51 11
Fax 044 846 51 21
info@still.ch
www.still.ch