Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Ausgabe 12/2018, 17.01.2019

Porsche nutzt eTruck für Lieferverkehr

Sauber und leise ins Werk: Es ist deutschlandweit das erste Fahrzeug dieser Art, das zum Serieneinsatz kommt. Der abgasfreie und nahezu geräuschlose 32-Tonner ergänzt künftig die Nutzfahrzeugflotte für die Produktionslogistik in Stuttgart-Zuffenhausen. Der Porsche-Stammsitz steht derzeit im Zeichen der Produktionsvorbereitungen für den ersten vollelektrischen Porsche. MAN setzt mit dem eTruck für Porsche einen weiteren Meilenstein auf seiner eMobility-Roadmap, die ab 2019 eine erste Kleinserie des eTGM vorsieht. Die beim Transport der Zulieferkomponenten gefahrene Spitzengeschwindigkeit soll dem Vernehmen nach nicht ganz an die des oberen Sportwagen-Segments heranreichen, aber völlig genügen, um die «just-in-time»-Verfügbarkeit der Teile sicherzustellen.



Sportwagenhersteller nimmt in Stuttgart-Zuffenhausen einen vollelektrischen MAN eTGM in Betrieb. (Bild: zVg)