Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Yale auf gutem Weg in die Zukunft : Ausgabe 06/2018, 04.06.2018

Im Einklang mit dem Mittelstand

Die Philosophie «Mittelstand für Mittelstand» (mittelständische Händler für mittelständische Kunden) prägt die Aktivitäten von Yale Europe Materials Handling. Unterstützt durch sein breites Händlernetz widmet sich Yale der Frage, wie Kunden jeder Grössenordnung langfristige Lösungen erarbeiten können, um ihren Fuhrpark zu optimieren und dadurch ihre Produktivität zu maximieren.

Kürzlich präsentierte Yale die neuen Lithium-Ionen-Batterie-Optionen. Lithium-Ionen-Batterien verlängern die Betriebsdauer eines Staplers auf zwei bis drei Schichten. Das optimale Gleichgewicht aus Leistung, Manövrierfähigkeit und Batterielaufzeit, passend zur jeweiligen Anwendung, garantiert eine hohe Produktivität und einen hohen Durchsatz. Yale engagiert sich auch in der Wasserstoff-Brennstoffzellen-Technologie – eine wichtige Investition in die Zukunft für das Unternehmen. «Unsere Stärke in Flurförderlösungen verdanken wir unseren Kunden und Händlern. Wir haben ihrem Feedback aufmerksam zugehört und in zukunftsfähige Technologien investiert, um unseren Kunden Lösungen bereitzustellen, die ihre Produktivität und Effizienz erhöhen», erklärt Ian Melhuish, VP Sales EMEA. «Unsere Händler, mit denen wir bereits seit mehr als 20 Jahren zusammenarbeiten, sind dank ihrer Kompetenz im KMU-Umfeld in der Lage, unseren Kunden massgeschneiderte Lösungen für ihre individuellen Anforderungen bereitzustellen.»

Yale bietet eine breite Lösungspalette, von Gegengewichtsstaplern, Gabelhochhubwagen mit Fahrersitz und Routenzügen bis zu speziellen Lagertechnikstaplern und einer Vielzahl verschiedener Stromversorgungsoptionen. Ein Beispiel ist der MS16S Gabelhochhubwagen mit Fahrersitz, der optional mit einer Lithium-Ionen-Batterie ausgestattet werden kann. Der MS16S Gabelhochhubwagen mit Fahrersitz wurde speziell für das Ein- und Auslagern von Waren über kurze und lange Entfernungen konzipiert. Ein effizientes Fahrzeug ist auch der ERP55VM Vier-Rad-Elektrostapler, der sich für Schwerlastanwendungen im Innen- und Aussenbereich eignet. In Anwendungen bis 5500 kg profitieren Kunden in der Papier-, Getränke-, Fertigungs- und Automobilindustrie mit dem ERP55VM von einer ähnlichen Leistung wie bei Modellen mit Verbrennungsmotor. Die Fahrerkabine der VM-Baureihe wurde für höchsten Fahrerkomfort entwickelt und bietet die niedrigsten Werte bei der Ganzkörperschwingung in ihrer Klasse. Dank des grösseren Spiels der verlagerten Lenkachse von Yale mit CSE (Continuous Stability Enhancement) manövriert der Stapler durch engste Gänge und bietet Stabilität und Komfort in Innen- und Aussenanwendungen.


Info
Avesco AG
4901 Langenthal
Tel. 0848 925 925
info@avesco.ch
www.avesco.ch
www.yale.com



Ian Melhuish, VP Sales EMEA, Yale: «Dank ihrer Kompetenz im KMU-Umfeld können unsere Händler unseren Kunden mass- geschneiderte Lösungen bereitstellen.» (Bild: Yale)