Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Ausgabe 06/2018, 05.06.2018

Kompakt, sparsam und mit viel Temperament

Der Ford Fiesta 1.0 SCTi in der Version mit Automatikgetriebe wird von einem Dreizylinder-Benzinmotor mit 998 Kubikzentimeter Hubraum angetrieben. Das sehr dynamische Triebwerk verhilft dem Kompaktfahrzeug zu flotten Fahrleistungen. Mit einer Maximalleistung von 74 kW/100 PS und einem maximalen Drehmoment von 170 Nm ist der handliche Fiesta in allen Situationen mit Schwung und Dynamik bei der Sache. Die Maximalgeschwindigkeit beträgt 180 km/h. Das quirlige Aggregat sorgt für eine Beschleunigung aus dem Stand bis zur 100-km/h-Marke in 12,2 Sekunden. Dabei steht Sparsamkeit im Vordergrund. Im Testdurchschnitt errechneten wir einen Verbrauch von 4,9 Litern bleifrei 95 auf 100 Kilometer. Die Start-/Stopp-Automatik hat daran einen wesentlichen Anteil. Sie hat während der gesamten Testfahrten tadellos funktioniert. Der Motor entspricht der Euro-Abgasklasse VI. Ford gibt den CO2-Ausstoss mit 118 g/km an. Der Fünfsitzer bietet ein hohes Mass an Komfort. 269 Liter an Kofferraum stehen standardmässig zur Verfügung. Klappt man die 40:60 geteilte Rückbank um, wächst der Stauraum auf 1093 Liter. Damit steht genügend Platz für Reisegepäck zur Verfügung. Die Bedienelemente sind funktionell und ergonomisch bestens platziert. Besonders gefallen hat uns das Sync3-System mit dem übersichtlichen Touchscreen. Bei 8 Zoll Bildschirmdiagonale gelingen die Eingaben auf Anhieb fehlerfrei. Es lassen sich Smartphones anbinden und unter anderem als Navi nutzen. Die im Innenraum verwendeten Materialien hinterlassen einen guten Eindruck und sind bestens verarbeitet. Zum Fahrwerk: Es ist erstaunlich sportlich ausgelegt. Die meisten Unebenheiten werden souverän geschluckt. Dank der breiten Spur liegt der Fiesta aber satt auf der Strasse, so dass auch Kurvenpassagen mit hohen Geschwindigkeiten gefahren werden können. Die Lenkung ist sehr direkt ausgelegt. Sie erlaubt eine präzise Fahrweise. Fazit: Das Fahren mit dem Dreizylinder-Benziner macht ebenso Spass wie das problemlose Handling. Den Ford Fiesta gibt es ab einem Einstiegspreis von CHF 14 800,– inklusive Mehrwertsteuer.


Info
Ford Motor Company (Switzerland) SA
8304 Wallisellen
Tel. 043 233 22 22
Fax 043 233 20 20
info@ford.com
www.ford.com



Ein grosses Plus beim schnittigen Ford Fiesta 1.0 SCTi ist der agile und sparsame Drei- zylinder-Benzinmotor. (Bild: MH Redaktion)