Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Ausgabe 9/2018, 10.09.2018

Die Fachmesse für Verpackungen, Prozesse und Technik

Die Verpackungsbranche trifft sich vom 25. bis 27. September 2018 im Messezentrum Nürnberg. Neue Trends, neue Perspektiven, neue Möglichkeiten: Die europäische Verpackungsbranche steckt voller Vielfalt und Dynamik. Die FachPack setzt hier Akzente und Schwerpunkte: Mit einem frischen, neuen Auftritt und mit einer herausragenden Angebotsbreite bei Verpackungen, Verpackungsmaschinen und Verpackungsprozessen. Beeindruckend ist die Angebotstiefe bei der Verpackungs- und Kennzeichnungstechnik, der Intra- und Verpackungslogistik, bei Verpackungen aus allen relevanten Verpackungsmaterialien und dem Verpackungsdruck sowie der Veredelung von Verpackungen. Dabei verbindet die FachPack über 1500 Aussteller in der Prozesskette Verpackung in 12 Messehallen mit weit mehr als 40 000 Fachbesuchern aus verpackungsintensiven Branchen. An drei kompakten Messetagen dreht sich in Nürnberg alles um die neuesten Innovationen und Weiterentwicklungen in der Verpackungsbranche. Es entwickeln sich neue Ideen und konkrete Projekte für die Zukunft, denn: Morgen entsteht beim Machen. Im Verpackungsbereich werden kollaborative Roboter, auch Cobots genannt, derzeit nicht für schwere Tätigkeiten eingesetzt, sondern sie vereinfachen und reduzieren notwendige Handgriffe für die Mitarbeiter. Dies hat positive Auswirkungen auf die Effizienz der Produktion und Gesundheit der Mitarbeiter und soll sie keineswegs ersetzen. Von Interesse sind auch die Transportverpackungen. Sie sind sozusagen die Reiseversicherung für den globalen Gütervekehr. Sonderschauen und Foren laden zur Weiterbildung und Wissensvertiefung rund um die unterschiedlichen Verpackungsaspekte ein. 

Nürnberg Messe
DE-90471 Nürnberg
Tel. +49 911 8606 86 00
info@fachpack.de
www.fachpack.de