Eine Publikation der Swissprofessionalmedia AG
Ausgabe 6/2019, 02.01.2020

DHL: höhere Paketpreise ab 2020

Autor: pd

DHL passt zum 1. Januar 2020 die Preise seiner verschiedenen Päckchen- und Paketprodukte nach oben an. Nach rund drei Jahren, in denen bei den DHL-Paketen die Preise stabli geblieben sind, verändern sich im Einzelnen die Online- und Filial-Preise für das Päckchen der Grösse M, die Pakete bis zwei Kilogramm, zehn Kilogramm und 31,5 Kilogramm sowie der Online-Preis für das Paket bis fünf Kilogramm. Zudem erhöht das Unternehmen auch die Preise für weitere Services, wie die Transportversicherung bis 2500 Euro und den Nachnahme-Service.

Die Preise für das DHL-Päckchen der Grösse S sowie der zum 1. Januar 2019 geänderte Filialpreis für das DHL-Paket bis fünf Kilogramm bleiben unverändert. Mengengewichtet erhöhen sich die Preise für den nationalen Versand von Privatkunden-Paketen und -Päckchen damit im Schnitt um drei Prozent. Die Preise im internationalen Privatkundenversand blieben hingegen unverändert, so DHL.

www.dpdhl.com



Paketumschlag am DHL-Hub am Flughafen Köln-Bonn. Bild: DHL