chevron_left
chevron_right
News

Combilift: Sicherheit rund um Gabelstapler im Fokus

Combilift: Sicherheit rund um Gabelstapler im Fokus
Die Mitgänger-Modelle von Combilift lassen sich durch die Multi-Positionsdeichsel im 90-Grad-Winkel seitlich optimal am Regal positionieren.
Bild: Klaus Koch

Die in Irland ansässige Firma Combilift, die Stapler und Hebemittel produziert, hat im Juni dieses Jahres ein Programm lanciert, bei dem die Sicherheit rund um Gabelstapler im Fokus steht.

Seit der Gründung des Unternehmens im Jahr 1998 ist das Thema Sicherheit einer der zentralen Eckpfeiler der Firmen-Philosophie von Combilft. Dazu gehört, dass Combilift innovative Handling-Lösungen liefert, welche beim Umgang mit intralogistischen Tätigkeiten helfen, Risiken zu reduzieren und Unfälle zu verhindern. Neben der Möglichkeit, Lasten verschiedener Grössen und Abmessungen platzsparend und produktiv zu handhaben, werde das sicherere und zuverlässigere Handling von vielen Kunden als Grund genannt, warum sie sich für ein Combilift-Produkt gegenüber Gabelstaplern von anderen Herstellern entschieden haben, so Combilift in einer Mitteilung.

Das Engagement von Combilift in Sachen Arbeitssicherheit wird auch von Branchenverbänden wie der Forklift Truck Association (FLTA) und der British Industrial Truck Association (BITA) anerkannt, von denen der irische Material-Handling-Spezialist Sicherheitsauszeichnungen für seine Modelle oder Merkmale erhalten hat, die Combilift entwickelt und in seine Produkte integriert hat. Mehr Informationen hierzu gibt es hier nachzulesen: https://combilift.com/de/products/#Multi-directional-id

Sichere Arbeitsumgebung

Im Monat Juni hat Combilift damit begonnen, einen Fokus auf das Themenfeld Sicherheit am Arbeitsplatz zu legen. Konkret geht es um Massnahmen, die zu einer sichereren Arbeitsumgebung für alle, die mit, auf oder in der Nähe von Gabelstaplern arbeiten, führen. Dazu zählen verbesserte Sicherheitsverfahren im Lager, in den Produktionsstätten und beim Be- und Entladen von Materialien. Ein Beispiel hierfür ist die Zusammenarbeit zwischen der Firma Combilift und dem Unternehmen «A-Safe» (Safety Barriers and Accessories). Combilift hat zusammen mit diesem Kunden physische Barrieren installiert - eine der sichersten Arten der Abgrenzung des Personals von fahrenden Fahrzeugen am Arbeitsplatz.

In diesem Video der British Industrial Truck Association (BITA) lässt sich zudem mitverfolgen, wie Combilift eine Sicherheitskultur für Mitarbeitende und Kunden gefördert hat.