chevron_left
chevron_right

Interroll baut Lösungen für Einzelhandel aus

Interroll baut Lösungen für Einzelhandel aus
Materialfluss-Lösung für Supermärkte und Einzelhandelsgeschäfte von Interroll.
Bild: Interroll

Anlässlich der Euro Shop 2020 in Düsseldorf hat Interroll die Umbenennung seines Kompetenzzentrums in Dänemark in «Center of Excellence Commercial Belt Drives & Conveyors» mit Wirkung zum 1. März 2020 angekündigt.

Wie der Intralogistik-Spezialist Interroll mitteilt, sei das Gesamtportfolio des Unternehmens sowohl für Supermarkt- als auch für weitere Materialflussanwendungen im Einzelhandel bestens geeignet. Heute würden sechs von zehn Kassen in Supermärkten und Einzelhandelsgeschäften weltweit von Interroll betrieben. Einen wesentlichen Beitrag zu diesem Erfolg leiste das «Interroll Center of Excellence» in Hvidovre bei Kopenhagen (Dänemark), das sich bisher auf Trommelmotoren und Kassetten als Bandantriebe in Kassen sowie Rücknahmeautomaten für Supermärkte konzentriert hat.
 
Ab dem 1. März 2020 wird Interroll den Standort in Dänemark in «Center of Excellence Commercial Belt Drives & Conveyors» umbenennen. Die Unterscheidung «Commercial» stehe für den Unterschied zu Trommelmotoren, die in industriellen Anwendungen bei der Herstellung oder Verarbeitung eingesetzt werden, so Interroll. Das Kompetenzzentrum soll künftig innerhalb der gesamten Unternehmensgruppe für alle technischen Belange im Zusammenhang mit Förderern, die im kommerziellen Bereich eingesetzt werden, verantwortlich zeichnen. Und zwar von der Anwendungsentwicklung bis hin zur Produktion und Unterstützung der lokalen Interroll-Niederlassungen.
 
«Im Hinblick auf Supermarkt, Einzelhandel und Omni-Channel haben die Kunden einen Bedarf an leichteren, schlanken und kostengünstigen Materialflusslösungen», sagt Anders Staf Hansen, Geschäftsführer von Interroll Dänemark. «Neben den immer komplexeren Materialflussprozessen in den Geschäften selbst besteht auch die allgemeine Notwendigkeit, den gesamten Materialfluss in Fabriken und Distributionszentren, die mit dem Einzelhandel verbunden sind, abzudecken. Als weltweit führender Anbieter von Materialflusslösungen werden wir darum noch stärker auf solche Prozesse setzen.»
 
Auf der grossen Retail-Messe Euro Shop 2020 (16. bis 20. Februar 2020) in Düsseldorf präsentiert Interroll in Halle 14, Stand A 20, ein komplettes Kassensystem mit Trommelmotor, Kassette und Softstart-Steuerung.