chevron_left
chevron_right
People-News

Neuer CFO für Forbo

Neuer CFO für Forbo
Urs Uehlinger, derzeit noch Chief Financial Officer von Forbo, wird das Unternehmen in Bälde verlassen.
Bild: Forbo

Der Verwaltungsrat der Forbo Holding AG hat Andreas Jaeger zum neuen Chief Financial Officer Forbo Group und Mitglied der Konzernleitung ernannt. Er tritt seine Stelle am 1. Januar 2021 an und ersetzt dabei Urs Uehlinger, der das Unternehmen verlassen wird.

Andreas Jaeger per 1. Januar 2021 zum Chief Financial Officer Forbo Group und Mitglied der Konzernleitung ernannt. Er ist 48 Jahre alt, Schweizer Staatsbürger, mit einem langjährigen und soliden Finanzbackground in internationalen Industrieunternehmen – zuletzt rund fünf Jahre bei Geberit als Corporate Controller und zuvor zehn Jahre in verschiedenen Finanzfunktionen bei Holcim. Andreas Jaeger ist ein Swiss Certified Public Accountant mit weiteren Ausbildungen in Business Administration und International Business Law.
 
Der heutige Chief Financial Officer, Urs Uehlinger, wird Forbo in den kommenden Monaten – spätestens jedoch per 28. Februar 2021 – verlassen, um neue Herausforderungen ausserhalb der Gruppe zu übernehmen.